1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel: Thunderbolt 4 ist hier

Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: Pitstain 08.07.20 - 16:27

    Was für ein Schwachsinn, nur 40Gb/s reichen nicht für 8k Auflösung bei normalen 60Hz und bei RGB/4:4:4, genauso wie HDMI 2.1 wird hier der Fehler gemacht, das nicht einmal sowas sauber unkomprimiert überrtagen werden kann und wir hier Jahre warten mussten.
    Zum Glück nicht schon wieder ein neuer Stecker und somit neue Adapter! lol

  2. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: gaym0r 08.07.20 - 19:23

    Wie kommst du denn auf 8k? Weil im Text 2x 4k steht? Und das ergibt ja 8k, ne? lol

  3. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: divStar 08.07.20 - 19:36

    Das steht oder stand im Text. Aus Erfahrung weiß ich, dass 5k2k Displays mit 10 Bit und HDR an TB3 funktionieren.

  4. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: gaym0r 08.07.20 - 21:39

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das steht oder stand im Text.

    Wenn überhaupt stand es da. wobei ich es nicht gesehen hatte.

  5. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: ms (Golem.de) 08.07.20 - 22:44

    Von 8K stand nie was in der Meldung.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: nehana 08.07.20 - 23:03

    Zitat aus dem Artikel von heise...

    „ Thunderbolt 4 räumt mit dem Chaos auf, indem es alle optionalen USB-4-Funktionen verpflichtend macht. Damit ist aber nicht genug: Während der DP-Alt-Modus von USB lediglich vorsieht, dass überhaupt ein Monitorsignal aus der USB-C-Buchse kommt, sieht die Thunderbolt-4-Spezifikation zwingend vor, dass man zwei 4K-Monitore gleichzeitig ansteuern kann oder alternativ einen 8K-Monitor. Theoretisch ist das auch schon mit Thunderbolt 3 möglich, doch verpflichtend ist dort nur ein 4K-Monitor. “

    Der Artikel behandelt dasselbe Thema, liesst sich aber völlig anders.

  7. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: Laforma 08.07.20 - 23:58

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von 8K stand nie was in der Meldung.

    doch, steht in dem ersten slideshow bild so drin!

  8. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: subjord 09.07.20 - 00:48

    Komisch, dass der 8k unterstützt aber nur zweimal 4K. Dabei hat 8k vier mal so viele Pixel wie 8k.

  9. Re: Schwachsinn, reicht nicht für 8k!!

    Autor: eXmendiC 09.07.20 - 08:29

    Pitstain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für ein Schwachsinn, nur 40Gb/s reichen nicht für 8k Auflösung bei
    > normalen 60Hz und bei RGB/4:4:4, genauso wie HDMI 2.1 wird hier der Fehler
    > gemacht, das nicht einmal sowas sauber unkomprimiert überrtagen werden kann
    > und wir hier Jahre warten mussten.
    > Zum Glück nicht schon wieder ein neuer Stecker und somit neue Adapter! lol

    Magst hier recht haben. Aber es wird nirgendwo erwähnt, dass es unkomprimiert sein soll. Ein reiner (nicht innerhalb Thunderbolt 4 verbauter) Displayport 2.0 kann bis zu 80gbps. Es zwingt dich ja niemand den DispalyPort Anschluss innerhalb USB 4 oder Thunderbolt zu nutzen. Musst hier nur bei der Wahl des Notebooks drauf achten. Ich gehe jedoch stark von aus, dass es bei Notebooks eher unüblich sein wird außer bei vlt. Gaming Notebooks einen separaten DisplayPort zu haben. Man möchte ja Platz sparen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen
  3. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  2. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)
  3. 319€ (Bestpreis!)
  4. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS
  2. Apple Event für iPad und Macs soll später folgen
  3. Arbeitsplatz Apple feuert Managerin, die sich gegen Missstände aussprach

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter