1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerichtsurteil zu eBay-Auktion: BMW…

Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

    Autor: divStar 10.07.20 - 17:44

    ... wie man sehen kann. Super.

  2. Re: Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

    Autor: Oktavian 10.07.20 - 17:57

    > ... wie man sehen kann. Super.

    Es geht hier ja nicht um Strafe sondern um Schadenersatz. Falsches Rechtsgebiet.

    Übrigens kann auch im Strafrecht Unwissenheit im Einzelfall vor Strafe schützen. So gibt es beispielsweise den Verbotsirrtum (StGB §17,

    Für einen Schadenersatz muss aber auch ein Schaden entstanden sein. Der ist nur entstanden, wenn es einen Vertrag gegeben hat, den eine Seite gebrochen hat. Den hat es hier aber nie gültig gegeben.

  3. Re: Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

    Autor: pythoneer 10.07.20 - 17:59

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wie man sehen kann. Super.

    Es gibt mehrere Fälle wo das der Fall ist. Die Bauernweisheit "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" ist das eigentliche Problem – falls jemand meint das sei ein allgemeingültiger und unumstößlicher Grundsatz.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ignorantia_legis_non_excusat

  4. Re: Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

    Autor: Azzuro 10.07.20 - 18:13

    Hier geht es nicht ums Strafrecht, sondern um simples Bürgerliches Recht. Und da gibt es das hier:

    https://dejure.org/gesetze/BGB/119.html

  5. Re: Also schützt Unwissenheit sehr wohl vor Strafe

    Autor: torstenj 11.07.20 - 15:11

    Strafe? Wohl ein bisschen im Rechtsgebiet geirrt? Hier geht's um Privatrecht, genauer Schuldrecht. Strafrecht ist etwas anderes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    1. Microsoft: Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt
      Microsoft
      Die 85-Zoll-Version des Surface Hub kommt

      Das große Surface Hub 2S wird ebenfalls auf Windows 10 Pro aufrüstbar sein. Außerdem gibt es einen Patch auch für die erste Generation.

    2. Cisco und Apple: Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne
      Cisco und Apple
      Chinas Führung hat eigene schwarze Liste gegen US-Konzerne

      Cisco und Apple dürften in China ausgeschlossen werden, wenn China die Maßnahmen von Trump kontert. Doch wann das passiert ist umstritten.

    3. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
      Openreach
      Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

      Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.


    1. 20:00

    2. 18:56

    3. 17:50

    4. 17:40

    5. 17:30

    6. 17:30

    7. 17:15

    8. 17:00