1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VMware Converter 3 als Beta…

geht auch händisch ganz gut

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Beitrag
  1. Thema

geht auch händisch ganz gut

Autor: Olaf Leidinger 02.10.06 - 15:11

Hallo!

Eine native Windows-Installation kann man auch händisch gut umwandeln in eine VMWare-Installation. Das hab ich wie folgt gemacht:

Rechner A:
- Knoppix booten, gewünschte Partition mit dd extrahieren und irgendwo speichern (externe Festplatte oder so). Mit einer Abwandlung von (*) kann man diesen Schritt aber auch überspringen.

Rechner B (mit VMWare):
- ein virtuelles VMWare-Image erstellen mit einer HDD, die groß genug ist das extrahierte Image aufzunehmen
- VMWare mit diesem Image starten, Knoppix booten und die Festplatte partitionieren. Wichtig ist, dass die beiden Partitionen die gleiche Größe besitzen
- Mit dd das Image wieder auf die (virtuelle) Partition schreiben (*)
- Windoof im abgesichterten Modus starten, alte Hardware rausschmeißen und die neue beim nächsten Start erkennen lassen.

(*): ich hab es per SSH gemacht:

ssh benutzer@rechnerB cat /pfad/zu/image | dd of=/dev/hda1

Eine USB-Festplatte könnte man aber auch in VMWare mounten. Wenn die zu kopierende Partition auf dem gleichen Rechner liegen, braucht man die Partition gar nicht auslesen, es reicht ein

ssh benutzer@rechnerB dd if=/dev/hda1 | dd of=/dev/hda1

Man könnte natürlich auch statt rechnerB rechnerA angeben; viele Wege führen nach Rom.

Gruß, Olaf


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

geht auch händisch ganz gut

Olaf Leidinger | 02.10.06 - 15:11
 

Re: geht auch händisch ganz gut

VM Playa | 02.10.06 - 15:26
 

Re: geht auch händisch ganz gut

Siegtester | 02.10.06 - 15:36
 

Re: geht auch händisch ganz gut

Olaf Leidinger | 04.10.06 - 15:13
 

Re: geht auch händisch ganz gut

Rene Kertscher | 02.10.06 - 16:13
 

Re: geht auch händisch ganz gut

JTR | 03.10.06 - 12:27
 

Re: geht auch händisch ganz gut

Acronis | 03.10.06 - 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. AKKA, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
    Jobporträt IT-Produktmanager
    Der Alleversteher

    Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
    Von Peter Ilg

    1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
    2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
    3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee