1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberwaffen: SPD blockiert…

Geo IP

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Geo IP

    Autor: User_x 13.07.20 - 11:44

    Wie weit ist es denn möglich, Verbindungen nur anhand bestimmter IP ranges die Deutschland zugeordnet sind zuzulassen? Damit wäre doch eine Verbindung oder Angriff aus dem Ausland gar nicht möglich?

  2. Re: Geo IP

    Autor: HeroFeat 13.07.20 - 11:53

    Und dann besorgt man sich einen lokalen VPN Server und gut ist. Das Internet müsste sehr stark umgebaut werden damit sowas auch nur ansatzweise funktionieren würde (und auch dann kommt man wie man in China sieht noch relativ problemlos vorbei).

  3. Re: Geo IP

    Autor: User_x 13.07.20 - 12:29

    Dann wird es aber wieder National. Bedeutet, man kann besondere IP-Adressen den Providern mitteilen, dass Abgriffe auf diese IP's gesondert beobachtet - also mit Auflagen erfolgen und man hat jemanden im eigenen Land den man dazu haftbar machen kann?

    Oder man schränkt es noch weiter ein und gibt vor, bestimmte IP-Stacks nur mit Behördenaufwand registrieren zu können.

    Wo ich aber nicht sicher bin, wie weit man eine IP fälschen kann um damit nicht nur zu senden, sondern darauf auch zu empfangen?

  4. Re: Geo IP

    Autor: 486dx4-160 13.07.20 - 13:12

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie weit ist es denn möglich, Verbindungen nur anhand bestimmter IP ranges
    > die Deutschland zugeordnet sind zuzulassen? Damit wäre doch eine Verbindung
    > oder Angriff aus dem Ausland gar nicht möglich?

    Bei UDP kannst du, wenn dein Angriff keine Rückantwort braucht, einfach eine beliebige IP-Adresse angeben.

  5. IP-Spoofing

    Autor: Schnarchnase 13.07.20 - 15:11

    (Betreff sollte alles sagen, sonst: [de.wikipedia.org])

  6. Re: Geo IP

    Autor: User_x 15.07.20 - 15:42

    ja. bidirektional. Welche Kommunikation ist heute nicht bidirektional? DDnS kann man aussortieren, jeglicher Datenabgriff läuft nicht ohne echte IP?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Business Application Specialist (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
  2. Entwicklungsingenieurin Administration, Integration und Test (w/m/d)
    Hensoldt, Immenstaad
  3. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim
  4. EDV-Organisationsberater*in IT-Administration
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ca. 16.000 Artikel günstiger, hunderte Tiefstpreise lt. Preisvergleich
  2. 445,37€ (günstig wie nie, UVP 659€)
  3. 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) (jeweils günstig wie nie)
  4. 327,72€ (günstig wie nie, 499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de