1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monitore: 4K und 144 Hertz sind…

Wäre alles schön ... wenn es denn einfach vernünftig klappen würde

  1. Beitrag
  1. Thema

Wäre alles schön ... wenn es denn einfach vernünftig klappen würde

Autor: JarJarThomas 13.07.20 - 12:13

Zu dem Thema kommt bei mir noch HDR dazu.

Tatsächlich ist die Frequenz relativ einfach zu lösen, rechne mehr.
Andererseits sage ich mir hier auch wenn ich meine Grafikkarte auf einmal höre weil mein Monitor eine höhere Frequenz hat nervt das.

Was 4K angeht und HDR ist es aber auch schlicht unter Windows absolut unmöglich damit sinnvoll zu arbeiten meiner Erfahrung nach.

"Kleinteilige Menüs". Die Dinger sind dann halb so groß. Ein 0.5cm großes Menü ist dann noch 0.25cm groß. Am besten noch mit feinen Details um die einzelnen Einträge zu unterscheiden ... oh mein gott.

Die Steuerung ist komplexer denn ein kleines Menü ist schwerer zu treffen als ein großes.

Abgesehen davon kommen die meisten Programme dann beim Textrendering gewaltig ins Schwimmen. Texte sind dann auf einmal halb so klein ... oder Dialoge sind klein, Buttons aber groß und solche Witze.

Ja 4K WÄRE schön aber in der Praxis funktioniert es unter Windows einfach mal wenig bis gar nicht.

Von HDR gar nicht zu reden.
Wenn man HDR einschaltet und jedes nicht HDR Programm dann aussieht wie "Seuche", macht das nicht mal im Ansatz sinn.
Was geschieht also ? Man zeigt bitte SDR Kontent hochskaliert im HDR Raum. Aber dann bringt HDR in der Praxis auch nicht viel mehr.
Abgesehen davon dass HDR auch heute am PC einfach noch ein Glücksspiel ist ob es überhaupt korrekt erkannt wird oder nicht. Dann denkt der Monitor juhu HDR aber das Programm sagt "Ok hdr ist da aber ich kann das nicht" und alles wird flau.
Oder das Programm denkt "Juhuu HDR" aber der Monitor sagt sich ist das jetzt HDR ? Ne und alles ist nur noch ausgewaschen.

Solange der Displaystack unter Windows nicht endlich mal vernünftig damit umgehen kann ohne dass man pro Applikation manuell rumstellen muss, macht das ganze keinen Sinn. Die Nachteile sind in der Praxis einfach zu groß

(PS Ja ich bin ein frustrierter 4K HDR User der das ganze immer wieder probiert und sich am Ende nur ärgert)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wäre alles schön ... wenn es denn einfach vernünftig klappen würde

JarJarThomas | 13.07.20 - 12:13
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Mechwarrior | 13.07.20 - 12:43
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Die Heilige... | 13.07.20 - 12:45
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

budweiser | 13.07.20 - 12:48
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Hotohori | 13.07.20 - 23:54
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

JarJarThomas | 13.07.20 - 13:35
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Atrocity | 13.07.20 - 13:16
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

AllDayPiano | 13.07.20 - 13:21
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Atrocity | 13.07.20 - 13:34
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

AllDayPiano | 13.07.20 - 14:34
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

unbuntu | 13.07.20 - 15:54
 

4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

yumiko | 13.07.20 - 13:18
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

JarJarThomas | 13.07.20 - 13:36
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

yumiko | 13.07.20 - 14:12
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

budweiser | 13.07.20 - 15:49
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

yumiko | 13.07.20 - 16:07
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 14:15
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

divStar | 13.07.20 - 16:00
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

dEEkAy | 13.07.20 - 16:33
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 16:48
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

JarJarThomas | 13.07.20 - 19:21
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 19:43
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Renegade3349 | 13.07.20 - 22:15
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

divStar | 13.07.20 - 17:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  2. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
  3. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel
  4. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 14,99€
  3. 64,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle