1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monitore: 4K und 144 Hertz sind…

4k + HDR Funktioniert seit Jahren perfekt ohne gefrickel

  1. Beitrag
  1. Thema

4k + HDR Funktioniert seit Jahren perfekt ohne gefrickel

Autor: yumiko 13.07.20 - 13:18

und zwar auf Konsolen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wäre alles schön ... wenn es denn einfach vernünftig klappen würde

JarJarThomas | 13.07.20 - 12:13
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Mechwarrior | 13.07.20 - 12:43
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Die Heilige... | 13.07.20 - 12:45
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

budweiser | 13.07.20 - 12:48
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Hotohori | 13.07.20 - 23:54
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

JarJarThomas | 13.07.20 - 13:35
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Atrocity | 13.07.20 - 13:16
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

AllDayPiano | 13.07.20 - 13:21
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Atrocity | 13.07.20 - 13:34
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

AllDayPiano | 13.07.20 - 14:34
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

unbuntu | 13.07.20 - 15:54
 

4k + HDR Funktioniert seit Jahren perfekt ohne gefrickel

yumiko | 13.07.20 - 13:18
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

JarJarThomas | 13.07.20 - 13:36
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

yumiko | 13.07.20 - 14:12
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

budweiser | 13.07.20 - 15:49
 

Re: 4k + HDR Funktioniert seit Jahren...

yumiko | 13.07.20 - 16:07
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 14:15
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

divStar | 13.07.20 - 16:00
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

dEEkAy | 13.07.20 - 16:33
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 16:48
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

JarJarThomas | 13.07.20 - 19:21
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Ach | 13.07.20 - 19:43
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

Renegade3349 | 13.07.20 - 22:15
 

Re: Wäre alles schön ... wenn es denn...

divStar | 13.07.20 - 17:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dreams für 19,99€, The Last of Us: Part 2 für 39,99€, Days Gone für 19,99€, PS4 Pro...
  2. (bis zu 30 Euro sparen, mit Rabattcode "POWERMONDAY20")
  3. (u. a. Wireless Desktop 3050 schwarz Tastatur/Maus-Set für 34,99€, Pro Intelli Mouse für 32...
  4. (u. a. Ghost Recon: Breakpoint für 13,99€, Metro: Exodus für 15,99€, Dying Light: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge