1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Monitore: 4K und 144 Hertz sind…

Re: Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

Autor: divStar 13.07.20 - 16:08

Ich habe die Windows-Skalierung auf 150% gestellt und die meisten neueren Anwendungen beachten diese auch. Ansonsten muss man es pro Anwendung in den Eigenschaften der EXE setzen oder mit der Standardeinstellung leben.

Schlieren sehe ich keine, HDR ist eher schlecht (nur 12 Dimmingzones), Ein bisschen nervt z.B. beim Screensaver "Mystify" die Darstellung weil Dimmingzones eher schlecht als recht "reinhauen".

Für Spiele (RocketLeague, Dead or Alive 5 und 6 mit Patches) und (meistens) Programmieren und Bildbearbeitung ist der Monitor super.
Zu beachten: Für direkt richtige Darstellung für 10Bit+HDR+volle Auflösung braucht man DisplayPort 1.4 (USB-C an Laptop ist meistens außer ab Ice Lake noch 1.2). HDMI 2.0 schafft nur 4k@60hz bzw. 5k2k@30-50hz. DisplayPort 1.2 schafft auch nur 5k2k@50hz bei 8Bit+HDR. Am besten also immer an guter externer Grafikkarte, denn der USB-C ist kein Thunderbolt 3 Anschluss.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

Ach | 13.07.20 - 13:27
 

Re: Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

divStar | 13.07.20 - 14:03
 

Re: Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

Ach | 13.07.20 - 14:25
 

Re: Oder den LG 38WN95C-W 38-Zöller

divStar | 13.07.20 - 16:08

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webasto Group, Planegg bei München
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Wienerberger Deutschland Service GmbH, Hannover
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gainward Geforce RTX 3070 Phantom GS 8G für 739€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?