1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Wars: Squadrons bietet starke…

Cockpits unergonomisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cockpits unergonomisch

    Autor: minnime 17.07.20 - 11:02

    Jetzt mal unabhängig von dem Spiel, sondern aus Sicht eines echtes Piloten so eines Fliegers. Gerade beim Tie-Fighter scheint der Pilot zu weit hinten zu sitzen, vorne sieht man zwar alles aber die Rundumsicht kann man vergessen, schon allein wegen der Solarpanels auf beiden Seiten. Im Grunde hat man im Tie-Fighter eigentlich keine Change mal einen Nahkampf zu gewinnen, was umso tragischer ist als dass sie anscheind ausschließlich so eingesetzt werden. Dann wird mir auch nicht so recht klar, wie der Joystick positioniert sein soll. Wenn er mittig ist kollidiert man irgendwie mit der Mittelkonsole. Beim X-Wing hat das Cockpit zu wenig Bedienelemente, wie soll man da alles steuern.

  2. Re: Cockpits unergonomisch

    Autor: yumiko 17.07.20 - 12:20

    minnime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Grunde
    > hat man im Tie-Fighter eigentlich keine Change mal einen Nahkampf zu
    > gewinnen, was umso tragischer ist als dass sie anscheind ausschließlich so
    > eingesetzt werden.
    Das erklärt aber warum die auch im hunderter-pack nichts reißen ^^
    IMHO sind die Cockpits bei EVE Valkyries recht gut gelungen.

  3. Re: Cockpits unergonomisch

    Autor: psyemi 17.07.20 - 13:11

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > minnime schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Grunde
    > > hat man im Tie-Fighter eigentlich keine Change mal einen Nahkampf zu
    > > gewinnen, was umso tragischer ist als dass sie anscheind ausschließlich
    > so
    > > eingesetzt werden.
    > Das erklärt aber warum die auch im hunderter-pack nichts reißen ^^
    > IMHO sind die Cockpits bei EVE Valkyries recht gut gelungen.


    Gefühlt haben alle Star Wars Flieger auch im Weltraum eine Aerodynamik... Der Ansatz von Eve und anderen spielen ist da viel realistischer.

  4. Re: Cockpits unergonomisch

    Autor: Beardsmear 17.07.20 - 13:21

    psyemi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yumiko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > minnime schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Im Grunde
    > > > hat man im Tie-Fighter eigentlich keine Change mal einen Nahkampf zu
    > > > gewinnen, was umso tragischer ist als dass sie anscheind
    > ausschließlich
    > > so
    > > > eingesetzt werden.
    > > Das erklärt aber warum die auch im hunderter-pack nichts reißen ^^
    > > IMHO sind die Cockpits bei EVE Valkyries recht gut gelungen.
    >
    > Gefühlt haben alle Star Wars Flieger auch im Weltraum eine Aerodynamik...
    > Der Ansatz von Eve und anderen spielen ist da viel realistischer.

    Meinst Du Trägheit? DIe sollte auch da sein und fällt erst dann weniger auf wenn triebwerke übertrieben stark dargestellt werden.
    Von Aerodynamik habe ich seit Ende der 80er noch bei keinem Spaceshooter etwas gemerkt.

  5. Re: Cockpits unergonomisch

    Autor: psyemi 17.07.20 - 13:45

    Vielleicht war Aerodynamik der falsche begriff. Meine das sie sich wie Jets steuern und egal ob in Atmosphäre oder im Weltraum ungefähr gleich.
    Man hat auch nie das Gefühl das man sich ziemlich frei im dreidimensionalen Raum bewegt wie zum Beispiel bei Eve: Valkyrie.
    In den Filmen hatten die X-Wings auch teilweise seltsame Manöver geflogen im Weltraum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ludwigsburg, Fürth
  3. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
  4. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring