1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aus für Privacy Shield…

Alles sollte "offline" funktionieren müssen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles sollte "offline" funktionieren müssen

    Autor: DDichter 22.07.20 - 13:27

    Ich bin der Meinung, dass ein wesentlicher Effekt von der Datenspeicherung in der EU wäre, dass alle Services auch ohne eine Verbindung in die USA/China/Whatever funktionieren müssten.
    Ich müsste in der Lage sein - da ich dafür zahle - alles nutzen zu können wenn z.B. die Untersee Kabel gekappt werden. Wenn das ein Dienst nicht kann, heißt das, dass er Dinge im Ausland speichert. Ich weiß, das ist nicht ganz so simpel aber wünschenswert wäre es. Das wiederspricht natürlich der Idee solcher Plattformen teilweise.

  2. Re: Alles sollte "offline" funktionieren müssen

    Autor: LarryLaffer 22.07.20 - 13:34

    (P2P-basierte/federated) Plattformen ohne zentralisierte Serverstruktur?

  3. Re: Alles sollte "offline" funktionieren müssen

    Autor: DDichter 22.07.20 - 13:38

    Top, und deine Daten sind bei dir und nur so lange im Netz wie du auch. Gerne. Davon gabs auch einige Entwürde für "soziale" netzwerke.

  4. Re: Alles sollte "offline" funktionieren müssen

    Autor: LarryLaffer 22.07.20 - 15:23

    Ok, ich hätte es deutlicher als rhetorische Frage kennzeichnen müssen. Mea culpa.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse SAP Solution Architect (m/w/d) Beschaffungslogistik unter SAP S / 4HANA
    MTU Aero Engines AG, München
  2. IT-Ingenieur - Arbeitsplatzprodukte (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Leitung Projektmanagement IT (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. IT Projektmanager (m/w/d)
    medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis)
  2. 105€ (Bestpreis)
  3. (u.a. Dying Light Platinum Edition für 9,99€)
  4. 2.399€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage