1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr: Akkuzüge sind günstiger als…

für manche zu konservativ

  1. Beitrag
  1. Thema

für manche zu konservativ

Autor: emdotjay 23.07.20 - 11:48

aber wäre es nicht sinnvoller, endlich paar Strecken zu elektrifizieren als, Züge mit großem Akku bzw Wasserstofftank zu bauen?

Ich denke mir es würden weniger Ressourcen gebunden werde.
Eine el. Strecke bietet immer Strom, mit entsprechenden Verträgen sogar grün, (zb aus Wasserkraft), die Züge werden leichter damit auch etwas sparsamer bzw. effizienter. höheres Verhältnis von Nutz- / Gesamtmasse.

Man braucht nur einen Akku für die grundlegendsten Funktionen, der Rest kommt von der Oberleitung.

Man Spart sich die Umwandlungsverluste:
Stromleitung - Akku - Motor
Stromleitung - Wasserstoff - Brennstoffzelle - Motor


In der Tierwelt sehe ich auch keinen Löwen eine Antilope mit sich rum tragen nur damit er in 50km was zum Fressen hat. Oder Wandervögel, die Huckepack oder den Schnabelvoll mit Fisch oder Mäusen um zu verreisen...

Gerade die Bahn hat die Möglichkeit soviel wie möglich el. mit der Infrastruktur zu betreiben und damit die Züge auf das Notwendigste zu reduzieren.

Der Straßenverkehr und dem Luftverkehr ist so etwas nicht machbar.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

für manche zu konservativ

emdotjay | 23.07.20 - 11:48
 

Re: für manche zu konservativ

MarcusK | 23.07.20 - 12:31
 

Re: für manche zu konservativ

JarJarThomas | 23.07.20 - 12:46
 

Re: für manche zu konservativ

OnlyXeno | 24.07.20 - 08:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG, Bramsche
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  4. Continental AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...
  2. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  3. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen