Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Lego Star Wars 2 - Jedi…

Game kommt etwas spät

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Game kommt etwas spät

    Autor: derpilger 04.10.06 - 15:10

    denn der wirkliche Starwars-Hype mit Battlefront und Kinofilmen ist ja schon wieder eine Weile her. Ich denke nicht dass das jetzt noch viele Leute interessiert?!

  2. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: Depp 04.10.06 - 15:16

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > denn der wirkliche Starwars-Hype mit Battlefront
    > und Kinofilmen ist ja schon wieder eine Weile her.
    > Ich denke nicht dass das jetzt noch viele Leute
    > interessiert?!


    Naja es gibt Leute, die beschäftigen sich schon seit 10 Jahren oder länger mit StarWars.
    Natürlich, jetzt, wo die StarWarsKinofilme erstmal vorbei sind, ist StarWars kein so großes Thema mehr aber mögen tuts ja trotzdem noch so ziemlich jeder ;)
    Wenn es in einigen Jahren vielleicht mal eine richtig gute StarWars-Spiel Umsetzung gibt (am besten RPG-Action Mix), die auch wirklich spaß zu spielen macht, dann wirds sicher wieder vieeele Leute interessieren. StarWars ist ja perfekt für viel Action.

  3. Game kommt genau richtig...

    Autor: mohlo 04.10.06 - 15:16

    passend zur limitieren Original Kinoversion

    http://amazon.de/s/ref=nb_ss_w/302-6659720-8029657?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=star+wars++kinoversion&Go.x=0&Go.y=0&Go=Go

  4. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: FranUnFine 04.10.06 - 15:17

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > denn der wirkliche Starwars-Hype mit Battlefront
    > und Kinofilmen ist ja schon wieder eine Weile her.
    > Ich denke nicht dass das jetzt noch viele Leute
    > interessiert?!

    Es ist die lange erwartete Fortsetzung eines sehr beliebten Titels...

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: LH 04.10.06 - 15:21

    Depp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja es gibt Leute, die beschäftigen sich schon
    > seit 10 Jahren oder länger mit StarWars.

    Star Wars kam vor fast 30 Jahren in die Kinos.

    > Wenn es in einigen Jahren vielleicht mal eine
    > richtig gute StarWars-Spiel Umsetzung gibt (am
    > besten RPG-Action Mix)

    Es gibt doch Knights of the Old Republic, das ist sehr gut. Auch XWing, Tie Fighter und co. waren hervorragend.

  6. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: Frage. 04.10.06 - 15:24

    LH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Es gibt doch Knights of the Old Republic, das ist
    > sehr gut. Auch XWing, Tie Fighter und co. waren
    > hervorragend.


    JEDI KNIGHT!!!!!!!!!!¨¨¨¨¨¨


    Jedi Knight 1: Nie gespielt. Soll aber absoluter Kult sein.

    Jedi Knight 2: Sehr Kopflastig, trotzdem ein Actiontitel, geniales Spiel.

    Jedi Knight 3: Sehr Actionlastig, einfacher als Teil 2, trotzdem ein geniales Spiel.

  7. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: nate 04.10.06 - 17:33

    Du hast "Jedi Knight 0" vergessen, also "Dark Forces". _Das_ war noch ein Kultspiel ... (nur leider wurde die Engine nie auf moderne Betriebssysteme portiert *grummel*)

  8. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: Frage. 04.10.06 - 17:35

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast "Jedi Knight 0" vergessen, also "Dark
    > Forces". _Das_ war noch ein Kultspiel ... (nur
    > leider wurde die Engine nie auf moderne
    > Betriebssysteme portiert *grummel*)


    Dafür möchte ich mich entschuldigen. Da erkennt man mein mangelndes Fachwissen in dieser Hinsicht...

    Wäre doch ein idealdes Fanprojekt für eine illegale (lizenzfreie) Neuauflage :)

  9. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: Kongo 04.10.06 - 21:01

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast "Jedi Knight 0" vergessen, also "Dark
    > Forces". _Das_ war noch ein Kultspiel ... (nur
    > leider wurde die Engine nie auf moderne
    > Betriebssysteme portiert *grummel*)


    Also DarcForces läuft problemlos unter DosBox.


  10. http://darkforces.jediknight.net/

    Autor: Lorca 05.10.06 - 07:49

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast "Jedi Knight 0" vergessen, also "Dark
    > Forces". _Das_ war noch ein Kultspiel ... (nur
    > leider wurde die Engine nie auf moderne
    > Betriebssysteme portiert *grummel*)


    Unter http://darkforces.jediknight.net läuft ein Projekt um die Missionen von DarkForces auf die JediKnight3 Engine umzusetzen.
    Es dauert vielleicht lange, ist aber der genialste Fan-Mod den ich neben thief2x je gesehen haben.

  11. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: Uii 05.10.06 - 08:33

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast "Jedi Knight 0" vergessen, also "Dark
    > Forces". _Das_ war noch ein Kultspiel ... (nur
    > leider wurde die Engine nie auf moderne
    > Betriebssysteme portiert *grummel*)

    Ja das war noch cool! Das erste mal bücken und springen können (ok, springen bin ich mir nicht sicher, aber bücken schon)! Mein Lieblingslevel war das, in welchem man in die Imperiale Basis eindringen musste die in diesem weissen Felsen eingelassen war! Hammer!

  12. Re: Game kommt etwas spät

    Autor: PeterP 05.10.06 - 12:48

    derpilger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > denn der wirkliche Starwars-Hype mit Battlefront
    > und Kinofilmen ist ja schon wieder eine Weile her.
    > Ich denke nicht dass das jetzt noch viele Leute
    > interessiert?!


    Stimmt zwar, aber ich denke es wird deswegen trotzdem kein Mißerfolg.
    Die Star Wars Fans wird es ganz sicher ansprechen und die "restliche Welt" ist einem guten Spiel doch bestimmt nicht auf Grund des Themas abgeneigt!?

    Immerhin gibt es auch ständig neue WWII Shooter und der Krieg ist auch schon einige Jahre vorbei ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. Duravit AG, Hornberg
  3. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Walldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  2. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  3. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Crypto Wars: Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen
    Crypto Wars
    Seehofer will Messenger zur Entschlüsselung zwingen

    Die Verschlüsselung von vielen Messengern gilt als unknackbar. Der Spiegel berichtet von Plänen des Innenministers, die Messengerdienste zur Weitergabe entschlüsselter Nachrichten zu zwingen - sonst könnte ihnen in Deutschland die Sperrung drohen.

  2. WebGL: Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen
    WebGL
    Google legt einheitliche Texturkomprimierung offen

    Gemeinsam mit einem Partner hat Google einen einheitlichen Codec zur Texturkomprimierung offengelegt. Das soll die Übertragung von Bildern und vor allem Texturen im Web für 3D-Anwendungen deutlich beschleunigen.

  3. Gaming Disorder: WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein
    Gaming Disorder
    WHO stuft Spielesucht endgültig als Krankheit ein

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Computerspielsucht auf ihrer Jahresversammlung abschließend als Krankheit anerkannt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus, dass die Krankenkassen künftig Behandlungskosten übernehmen.


  1. 14:50

  2. 14:24

  3. 13:04

  4. 12:42

  5. 12:16

  6. 11:42

  7. 11:26

  8. 11:20