1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hintergrundaktualisierung…

Standortfreigabe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Standortfreigabe

    Autor: AllDayPiano 26.07.20 - 14:53

    Hatte weder Maps offen, noch sonst was. War nur in nem Park spazieren, in dem es auch einen Biergarten gibt.

    "Möchten Sie Biergarten XY bewerten? Zuletzt besucht xx.yy.zzzz".

    Geht's noch? Ich habe außer dem notwendigen, um Google Maps zu benutzen, nichts zugestimmt. Und obwohl Maps aus war, wurde mein Standort getrackt. Darum ist das bei mir auch immer abgeschaltet.

    Man macht sich nackt. Google trackt 24/7. Langsam bezweifle ich, dass das eine nicht-funktionierende App wert ist!

    Ich entschuldige mich schon jetzt dafür: Falls ein Beitrag beim falschen Adressat landet, oder gar beim ganz falschen Thema landet, dann liegt es

    AN DER VERDAMMTEN SPRINGEREI VON GOLEM.DE!

  2. Re: Standortfreigabe

    Autor: Keksmonster226 26.07.20 - 17:15

    Stell halt ein das Apps nur zugreifen dürfen wenn sie im Vordergrund sind.

    Hab ich auch gemacht und dann die App erst installiert.

  3. Re: Standortfreigabe

    Autor: marcel151 26.07.20 - 17:37

    Was hat das mit dieser App zu tun? Der Standort wird für die Funktion der App nicht benötigt und auch nicht genutzt. Auf dem iPhone hat die App garkeine Berechtigung auf den Standort. Das bei Android Bluetooth zu den Standortfunktionen gehört ist blöd, aber da können die Entwickler nichts für.

  4. Re: Standortfreigabe

    Autor: AllDayPiano 26.07.20 - 21:21

    Android braucht die Standort-Freigabe für BT-LE

    Ich entschuldige mich schon jetzt dafür: Falls ein Beitrag beim falschen Adressat landet, oder gar beim ganz falschen Thema landet, dann liegt es

    AN DER VERDAMMTEN SPRINGEREI VON GOLEM.DE!

  5. Re: Standortfreigabe

    Autor: Peter V. 27.07.20 - 03:50

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android braucht die Standort-Freigabe für BT-LE
    Richtig. Aber Google ist ziemlich Wurst welche Rechte Du irgendwelchen Apps gibst.

  6. Re: Standortfreigabe

    Autor: elf 27.07.20 - 20:37

    Und was hat das mit der CWA zu tun? Richtig, nüschts. Hauptsache es wurde irgendwas gegen die App gepostet.

  7. Re: Standortfreigabe

    Autor: AllDayPiano 27.07.20 - 22:23

    Ok für dich nochmal:

    Die Warn-App braucht die Standort-Freigabe für BT-LE, sonst funktioniert sie nicht.

    Sobald die Standortfreigabe an ist, wird die aktuelle Position auch an Google weitergegeben, es sei denn, man will auf Google Maps komplett verzichten. Aus diesem Grund habe ich die Freigabe nur an, wenn ich ausnahmsweise mal Maps benutze. Mit der CWA muss man diese allerdings immer aktiviert haben.

    Verständlich? Na also ;-)

    Ich entschuldige mich schon jetzt dafür: Falls ein Beitrag beim falschen Adressat landet, oder gar beim ganz falschen Thema landet, dann liegt es

    AN DER VERDAMMTEN SPRINGEREI VON GOLEM.DE!

  8. Re: Standortfreigabe

    Autor: AllDayPiano 27.07.20 - 22:26

    Google will aber, dass die Standortfreigabe immer an ist, denn dann erhält es immer und kontinuierlich den Standort.

    Das hat überhaupt nichts mit rechten zu tun.

    Einzige Lösung: auf Google komplett verzichten. Das ist aber bei 99% der Handys kaum möglich.

    Ich entschuldige mich schon jetzt dafür: Falls ein Beitrag beim falschen Adressat landet, oder gar beim ganz falschen Thema landet, dann liegt es

    AN DER VERDAMMTEN SPRINGEREI VON GOLEM.DE!

  9. Re: Standortfreigabe

    Autor: Qbit42 28.07.20 - 09:47

    Pro-Tipp:

    Wenn man die Datenschutzeinstellungen im Google-Konto richtig setzt, dann bleibst du davon verschont.

    Ich finde, das ist der beste Weg einen guten Datenschutz umzusetzen. Google zu versuchen die Rechte über die Geräteeinstellungen zu regulieren funktioniert sowieso nur halbgar, weil sie über viele System-Apps das sowieso aushebeln können. Wenn man aber Google den Saft in den Datenschutzeinstellungen abdreht, dann müssen sie sich (theoretisch) überall dran halten. Und man hat hier viele Möglichkeiten, um das Verhalten zu konfigurieren.

    Ich habe bei mir fast alles ausgestellt und kann mit ein paar Einschränkungen gut leben. So wird bei mir z.B. keine Such- bzw. Youtube-History angelegt und ich muss mich selber darum kümmern, dass ich alte Sachen wieder finde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  2. Zahoransky AG, Todtnau
  3. Robert Koch-Institut, Berlin Mitte
  4. MRH Trowe, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Alsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11,49€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake