1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2 GBit/s und 100 MBit/s: Vodafones…

Vergleich zu Glasfaser passt nicht

  1. Beitrag
  1. Thema

Vergleich zu Glasfaser passt nicht

Autor: dirk1405 29.07.20 - 09:27

Immer diese Sätze, wo man sich mit Glasfaser gleichstellen möchte.
Klar bietet Kabel eine gute Leistung. Das zumindest auf dem Papier. Aber die Realität sind leider anders aus.
Ich habe im Kabelnetz schon viel erlebt.
Es ist und bleibt Kupfer. Ich geh jetzt auf die Shared Geschichte gar nicht ein.
Problem ist, was wir schon öfters hatten, dass Telefonie und Upload stark gestört sind.
Hier war angeblich immer ein anderer Anschluss Schuld.
Im Prinzip kann jeder einzelne Haushalt eine deutliche Anzahl anderer Anschlüsse stören.
Dazu kommen die starke Schwankungen der Leistung. Und nein, unser Netz ist nicht überlastet.
Ich habe bei mir 1Gbit. Am Anfang hatten wir mit den Upload immer Schwankungen zwischen 10-55Mbit. Im Download war eine zeitlang sogar nur 600Mbit drin. Ausreißer nach unten lasse ich jetzt mal weg. Latenz habe ich zwischen 10 (nur wenns richtig gut ist) und 25ms.
Für mich ist Glasfaser dringend notwendig, da es deutlich zuverlässiger ist, nicht anfällig für Schwankungen etc.
Ich konnte verschiedene Anschlüsse an unterschiedlichen Standorten testen (DSL,Kabel und Glasfaser) Dies auch bei verschiedenen Anbietern.
Und ich schätze da mein Glasfaseranschluss 100/100Mbit bei der DG. Das nehme ich lieber als eine 1Gbit Leitung bei Vodafone oder einen 250Mbit Anschluss bei der Telekom.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Vergleich zu Glasfaser passt nicht

dirk1405 | 29.07.20 - 09:27
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

px | 29.07.20 - 09:44
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

senf.dazu | 29.07.20 - 17:50
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

Clown | 29.07.20 - 09:57
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

Nogul | 29.07.20 - 10:13
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

forenuser | 29.07.20 - 11:04
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

Pornstar | 29.07.20 - 10:31
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

px | 29.07.20 - 11:03
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

Pornstar | 30.07.20 - 10:35
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

HammerTime | 30.07.20 - 11:13
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

thinksimple | 29.07.20 - 11:23
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

HammerTime | 29.07.20 - 11:56
 

Re: Vergleich zu Glasfaser passt nicht

derLaie | 30.07.20 - 00:13

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...
  2. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...
  3. (u. a. YI Überwachungskamera Dome 1080p Full-HD WLAN IP-Kamera Bewegungserkennung Nachtsicht für...
  4. (u. a. be quiet! Silent Base 801 Window Silver Tower-Gehäuse für 119,90€, Netgear XS505M...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen