1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Instinct Solar im Test…

Solarfläche und mehr Details

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solarfläche und mehr Details

    Autor: Lasse Bierstrom 29.07.20 - 10:27

    Das interessante ist, dass auch unter dem regulären Display eine Solarzelle steckt!
    Dc rainmaker hat ein sehr gutes Review erstellt, mit vielen Details:
    https://www.dcrainmaker.com/2020/07/garmin-instinct-solar-review-whats-new-different.html

  2. Re: Solarfläche und mehr Details

    Autor: Emanuele F. 29.07.20 - 12:38

    Lasse Bierstrom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das interessante ist, dass auch unter dem regulären Display eine Solarzelle
    > steckt!
    > Dc rainmaker hat ein sehr gutes Review erstellt, mit vielen Details:
    > wwwdcrainmaker.com

    So sollte es auch sein! Translucentes, semireflectives Display und dahinter ein Solarpanel. Die ohnehin kleine Fläche sollte man schon maximal nutzen. Ich war genau 16 Jahre alt, als ich mir das patentieren lassen wollte, mein Opa bei Texas Instruments hat mir aber wegen der hohen Kosten für die Patente davon abgeraten (er hatte selbst viele Patente).

  3. Re: Solarfläche und mehr Details

    Autor: FlashBFE 29.07.20 - 14:32

    Wenn das so ist, stellt sich mir die große Frage: Warum gibt es dann schwarze Display-Designs? Da dürfte ja nicht mehr so viel durchkommen. Und macht es einen Unterschied in der gewonnenen Energie zu den hellen Display-Varianten?

  4. Re: Solarfläche und mehr Details

    Autor: Emanuele F. 29.07.20 - 14:54

    FlashBFE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das so ist, stellt sich mir die große Frage: Warum gibt es dann
    > schwarze Display-Designs? Da dürfte ja nicht mehr so viel durchkommen. Und
    > macht es einen Unterschied in der gewonnenen Energie zu den hellen
    > Display-Varianten?

    Ich würde jetzt mal sagen, je dunkler, desto mehr kommt durch, je heller, desto mehr wird reflektiert ;)

    Also zumindest bei einem reflektiven Display.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe
  3. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 15,49€
  3. 8,50€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da