1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-App: Microsoft will nach…

So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: Slartie 31.07.20 - 23:34

    ...so wenig kann ich derartige Aktionen gutheißen. Was ist denn dann als nächstes ausländisches Invest dran, das "zwangsamerikanisiert" wird?

    Erinnert ein bisschen an die Gepflogenheiten arabischer Scheichs, die wohl auch mal gerne ein gut gehendes Geschäft eines ihrer "Untergebenen" betreten und ein Kaufangebot für nen Appel und n Ei machen, das der Besitzer nicht ablehnen kann. "Los, kommt, ausländische Investoren, investiert fleißig in unserem Land - aber wenn ihr dann mal Glück habt und aus einem Invest echt was wird, dann verkauft das Ergebnis doch bitte weit unter Wert an eines unserer guten amerikanischen Unternehmen, denn sonst machen wir einfach eure ursprünglichen Verträge rückgängig! Ihr Idioten habt doch wohl nicht gedacht, ihr wärt hier in einem Rechtsstaat, oder?"

    Wird dringend Zeit, das der Schulhof-Bully aus dem White House gekickt wird. Wenn Bytedance das Ganze noch 6 Monate hinziehen kann gibt's hoffentlich keine Trump Administration mehr, die ihnen Probleme macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.20 23:49 durch Slartie.

  2. Re: So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: Niaxa 01.08.20 - 03:05

    naja bei China wohl vollkommen gerechtfertigt. Eine Wirtschaft aufgebaut auf Abzocke anderer Länder, Diebstahl von Technologie etc. Ja da hält sich mein Misstrauen in Grenzen.

  3. Re: So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: forenuser 01.08.20 - 07:00

    Es wurde aber niemand gezwungen, seine Produktion nach China auszulagern oder dort seine Produkte anzubieten.

    Und was die "Abzocke" anderer Länder meinst weiß ich spontan nicht. Ist etwa der Umgang mit z.B. den rohstoffreichen afrikanischen Staaten gemeint? Da sind westliche Staaten und Unternehmen nicht ernsthaft besser.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  4. Re: So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: gdh 01.08.20 - 07:15

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja bei China wohl vollkommen gerechtfertigt. Eine Wirtschaft aufgebaut
    > auf Abzocke anderer Länder, Diebstahl von Technologie etc. Ja da hält sich
    > mein Misstrauen in Grenzen.


    +1

    China hat eine strategie und gibt sehr viel Geld an firmen raus, die im ausland business generien sollen.

    die strassen in afrika wurden längst von chinesen gebaut, das know how bleibt aber nicht zurück.
    die verträge mit den ländern sind recht langläufig, sodass der auftraggeber nicht mehr im amt ist, wenn die zahlung fällig wird.

    bewusst werden solche fallstricke erstellt, um a) den auftrag zu bekommen und b) um zu hoffen, das land kann es später nicht bezahlen.
    Denn Chinesen sind großzügige menschen, du musst nicht unbedingt alles jetzt zahlen, zahle es ab und gib uns eine mehrheit in den ausschüssen unserer wahl, sodass wir bei zukünftigen potentiellen projekten mitentscheiden können.

    selbiges muster in Bangladesh in der energieversorgung, bzw. dessen netze


    china ist nicht mehr die verlängerte werkbank. china ist ein global aktiv agierender konzern mit einer strategie und unzähligen, unscheinbaren einzelfirmen, die ein gemeinsames ziel haben.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.20 07:27 durch gdh.

  5. "china ist ein global aktiv agierender konzern"

    Autor: grutzt 01.08.20 - 07:54

    Was für eine Grütze...

  6. Re: So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: Pantsu 01.08.20 - 12:20

    Slartie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Es hat Hochkantvideos nun endgültig salonfähig gemacht. Dafür muss es sterben!
    Es geht zu weit, alle Mittel sind recht!
    Diese Teenies werden schon irgendwann erwachsen (und narzistische Schizo-Psychos), aber hochkante Videos regen mich nun mal noch mehr auf. Es ergibt manchmal Sinn, hochkant zu drehen, wenn der damit aubzubildende Gegenstand oder Lebewesen besser einzufangen ist.
    Aber man verwendet es ja für alles. Und es sieht nur passend aus auf einem Smartphone, Leute außerhalb dieser Zombiewelt, haben nur halbe Videos ...
    Achja, und diese oft eingespielte "Rap"-Musik dazu kann auch weg. Leider kann man Autotune nicht verbieten, aber das ist nicht das, was ich als Pimpf noch unter coolem Rap verstand!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.20 12:22 durch Pantsu.

  7. Re: So sehr mir TikTok bei den Teenies auf die Nerven geht...

    Autor: mke2fs 03.08.20 - 10:53

    Schnarch… TikTok hat also was geklaut, beutet fremde Länder aus?
    Interessant… gib mal ein paar konkrete Beispiele.

    Zu China selbst… sie sind eine aufstrebende Weltmacht, während wir und die U.S.A eine sterbende Weltmacht sind.
    Wir waren lange überheblich und meinten die Chinesen blieben auf dem niedrigen Niveau von Plastikspielzeug-Produzenten die man für primitive Arbeiten einspannen können damit wir Kosten sparen können.
    Nun zeigt sich das Welthandel keine Einbahnstraße ist und das wir nicht unendlich überlegen sind und auch andere zur Weltmacht werden können (und andere Weltmächte verschwinden).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding, Bad Driburg
  2. Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Worms
  3. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München
  4. generic.de software technologies AG, Karlsruhe (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  2. 15,49€
  3. 41,99€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de