1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lizenzen: Google blockiert dänische…

Eigentlich ist es ganz einfach

  1. Beitrag
  1. Thema

Eigentlich ist es ganz einfach

Autor: Lemo 03.08.20 - 03:07

YouTube verdient Geld an einer künstlerischen Leistung, bzw. der werbetechnischen Verwertung des Interesses an der künstlerischen Leistung.
Je nachdem ob YouTube dort Werbung einblendet oder nicht und auch wie viel, muss YouTube dann nichts, etwas, oder viel vom Kuchen an die Verwertungsgesellschaft abgeben.
Ist der Künstler nicht bei der Verwertungsgesellschaft, fällt auch im Grunde nichts an.
Hat der Künstler die Gesellschaft beauftragt, muss YouTube zahlen.
Will YouTube nicht zahlen, müssen sie das Video sperren, im Grunde aber nur für den Zugriff aus Dänemark, denn nur dort gilt die Verwertungsvereinbarung.
Ob es allerdings rechtlich haltbar wäre einzelne Künstler auszusperren, nur weil sie Mitglied einer Verwertungsgesellschaft sind, ist eine ganz andere Frage.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Eigentlich ist es ganz einfach

Lemo | 03.08.20 - 03:07
 

Re: Eigentlich ist es ganz einfach

chefin | 03.08.20 - 10:01
 

Re: Eigentlich ist es ganz einfach

nille02 | 03.08.20 - 10:42

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Worms, Romanshorn, Widen (Schweiz)
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. MünsterlandManager.de GmbH & Co. KG, westliches Münsterland
  4. GCP - Grand City Property, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€
  2. 47,83€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 199,83€
  4. 403,26€ (mit Rabattcode "POWEREBAY6" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de