1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht: Tesla…

Re: Warum keine Automatik?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Warum keine Automatik?

Autor: aguentsch 06.08.20 - 10:40

pool schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> > Die Automatiken sind hier leider bei allen Herstellern ziemlicher Mist
>
> Kann ich nicht bestätigen. Regensensor in einem Mondeo BJ 2006(!) bekommt
> immer sehr gut mit, wie viel Wasser draußen rumfliegt.
> Daher dachte ich eher, dass das kein Hexenwerk sei und seit über einem
> Jahrzehnt sehr gut funtioniere.
>
> Es sei denn, mann muss das Rad neu erfinden und baut sich neuronale Netze
> dafür, die dann bei Nacht kein richtiges Input mehr bekommen, statt auch
> einfach den popligen Sensor vom Ford-Zulieferer einzubauen. ^^
Naja, die Filosophie geht halt insbes. bei Tesla deutlich weg von Hardware hin zu Software. Hat den Vorteil, dass ich sehr flexibel bin, mit generischen Sensoren verschiedenste Szenarien zu identifizieren und auch, dass mit Updates zusätzliche Funktionen möglich sind.
Aber Software ersetzt halt nicht immer Hardware, anscheinend auch bei Regensensoren.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Warum keine automatik?

Moffis | 04.08.20 - 09:20
 

Re: Warum keine automatik?

Henauke | 04.08.20 - 09:28
 

Re: Warum keine automatik?

Spawn182 | 04.08.20 - 12:23
 

Re: Warum keine automatik?

LH | 04.08.20 - 12:32
 

Re: Warum keine automatik?

m9898 | 06.08.20 - 02:30
 

Re: Warum keine automatik?

SirAstral | 04.08.20 - 09:33
 

Re: Warum keine automatik?

Moffis | 04.08.20 - 09:40
 

Re: Warum keine automatik?

AndyMt | 04.08.20 - 10:29
 

Re: Warum keine automatik?

FlyingDaedalus | 04.08.20 - 10:52
 

Re: Warum keine automatik?

Flexor | 04.08.20 - 11:40
 

Re: Warum keine automatik?

AndyMt | 04.08.20 - 15:27
 

Re: Warum keine automatik?

eleaiactaest | 04.08.20 - 16:22
 

Re: Warum keine automatik?

LH | 04.08.20 - 10:31
 

Re: Warum keine Automatik?

pool | 04.08.20 - 10:49
 

Re: Warum keine Automatik?

LH | 04.08.20 - 10:52
 

Re: Warum keine Automatik?

amagol | 06.08.20 - 08:27
 

Re: Warum keine Automatik?

aguentsch | 06.08.20 - 10:40
 

Re: Warum keine automatik?

MarcusK | 04.08.20 - 10:31
 

Re: Warum keine automatik?

Ely | 04.08.20 - 11:07
 

Re: Warum keine automatik?

LH | 04.08.20 - 11:11
 

Re: Warum keine automatik?

Ely | 04.08.20 - 13:01
 

Re: Warum keine automatik?

ChMu | 04.08.20 - 11:52
 

Re: Warum keine automatik?

Stepinsky | 04.08.20 - 13:01
 

Re: Warum keine automatik?

ChMu | 04.08.20 - 18:20
 

Re: Warum keine automatik?

thinksimple | 05.08.20 - 16:14
 

Re: Warum keine automatik?

ChMu | 05.08.20 - 20:59
 

Re: Warum keine automatik?

aguentsch | 06.08.20 - 10:42
 

Re: Warum keine automatik?

ChMu | 06.08.20 - 11:47
 

Re: Warum keine automatik?

aguentsch | 06.08.20 - 10:35
 

Re: Warum keine automatik?

nightmar17 | 04.08.20 - 18:42
 

Re: Warum keine automatik?

Miracoolix | 05.08.20 - 14:48
 

Re: Warum keine automatik?

tomatentee | 06.08.20 - 11:08

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Materna Information & Communications SE, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  3. RSG Group GmbH, Berlin
  4. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona