1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Belegschaft…

Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Vollstrecker 04.08.20 - 11:54

    Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden. Wer bei Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im Spielemarkt die man haben kann.

  2. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: PaulaPuffmutter 04.08.20 - 11:59

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte
    > ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden. Wer bei
    > Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im
    > Spielemarkt die man haben kann.

    Naja. Was für eine Qualifikation wird denn in der Qualitätssicherung bei Blizzard benötigt?

    Sind das Unit-Test-Schreiber mit vollständigem Testplan, Testdokumentation und der Entwicklung einer Testautomatisierung? Oder sind das Leute ohne jegliche Qualifikation, die sich 8 Stunden am Tag durch ihre Spiele klicken und Bugs ausfindig machen, sie in einer Excel-Tabelle festhalten und an die Entwickler weitergeben?

    Falls letztere. Sind die für Silicon Valley wirklich interessant?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.20 12:01 durch PaulaPuffmutter.

  3. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Volkhardt 04.08.20 - 12:01

    ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen. Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(

  4. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Neremyn 04.08.20 - 12:09

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte
    > meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen.
    > Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(


    Wenn nun aber niemand was sagt machen die Fröhlich damit weiter sobald ihnen aber die Mitarbeiter ausgehen sieht das ganze schon anders aus.

  5. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: countzero 04.08.20 - 13:20

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte
    > meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen.
    > Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(

    Durch den großen Namen lassen sich vor allem junge, unerfahrene Mitarbeiter doch besonders gut ausbeuten. "Du hast die Ehre, für BLIZZARD zu arbeiten! Da kannst du doch auf ein bisschen Gehalt verzichten."

    Angeblich sind schon viele Mitarbeiter zu Riot (League of Legends) gewechselt, die sind da grad ums Eck und zahlen wohl deutlich besser.

  6. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: cry88 04.08.20 - 20:57

    Es ist doch bereits lange bekannt, dass die einzigen, die in der Gaming Industrie gut verdienen, dass Management und die Investoren sind.

  7. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: FreiGeistler 04.08.20 - 16:25

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte
    > ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden.
    Gerade in der Game-Branche geht doch Quantität vor Qualität?

    > Wer bei Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im
    > Spielemarkt die man haben kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Qualitätssicherung & Support (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld
  2. M365 Senior Administrator (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, verschiedene Standorte
  3. Projektmanager*in (w/m/d) Datenmanagement für On-Demand-Angebote
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Software Ingenieur*in (d/m/w) Equipment Integration
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
    God of War (PC) im Technik-Test
    Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

    Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
    2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
    3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer

    Ameca-Roboter angeschaut: Der bislang am wenigsten gruselige Roboter
    Ameca-Roboter angeschaut
    Der bislang am wenigsten gruselige Roboter

    CES 2022 Der Roboter Ameca soll mit Menschen interagieren können und dabei menschliche Züge zeigen - das funktioniert überraschend gut.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Spoontek im Taste-on Der spannungsgeladene Wunderlöffel
    2. Skinetic im Hands-on Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
    3. Project Sophia Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor