1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Belegschaft…

Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Vollstrecker 04.08.20 - 11:54

    Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden. Wer bei Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im Spielemarkt die man haben kann.

  2. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: PaulaPuffmutter 04.08.20 - 11:59

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte
    > ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden. Wer bei
    > Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im
    > Spielemarkt die man haben kann.

    Naja. Was für eine Qualifikation wird denn in der Qualitätssicherung bei Blizzard benötigt?

    Sind das Unit-Test-Schreiber mit vollständigem Testplan, Testdokumentation und der Entwicklung einer Testautomatisierung? Oder sind das Leute ohne jegliche Qualifikation, die sich 8 Stunden am Tag durch ihre Spiele klicken und Bugs ausfindig machen, sie in einer Excel-Tabelle festhalten und an die Entwickler weitergeben?

    Falls letztere. Sind die für Silicon Valley wirklich interessant?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.20 12:01 durch PaulaPuffmutter.

  3. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Volkhardt 04.08.20 - 12:01

    ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen. Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(

  4. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: Neremyn 04.08.20 - 12:09

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte
    > meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen.
    > Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(


    Wenn nun aber niemand was sagt machen die Fröhlich damit weiter sobald ihnen aber die Mitarbeiter ausgehen sieht das ganze schon anders aus.

  5. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: countzero 04.08.20 - 13:20

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ActivisionBlizzard ist der weltweit größte Spielehersteller. Man sollte
    > meinen die Zahlen dort hervorragende Gehälter, gerade bei dem Namen.
    > Scheinbar trifft das aber nicht in allen Unternehmensbereichen zu. :(

    Durch den großen Namen lassen sich vor allem junge, unerfahrene Mitarbeiter doch besonders gut ausbeuten. "Du hast die Ehre, für BLIZZARD zu arbeiten! Da kannst du doch auf ein bisschen Gehalt verzichten."

    Angeblich sind schon viele Mitarbeiter zu Riot (League of Legends) gewechselt, die sind da grad ums Eck und zahlen wohl deutlich besser.

  6. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: cry88 04.08.20 - 20:57

    Es ist doch bereits lange bekannt, dass die einzigen, die in der Gaming Industrie gut verdienen, dass Management und die Investoren sind.

  7. Re: Qualifikationen der Mitarbeiter

    Autor: FreiGeistler 04.08.20 - 16:25

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niemand muss sich unter Wert verkaufen und gerade in Silicon Valley könnte
    > ich mir gut vorstellen, dass gute Programmierer gesucht werden.
    Gerade in der Game-Branche geht doch Quantität vor Qualität?

    > Wer bei Blizzard gearbeitet hat, hat quasi schon mal eine der besten Referenz im
    > Spielemarkt die man haben kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  3. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow
  4. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld