1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Belegschaft von…

Arroganz und Ignoranz sind normal in der Branche

  1. Beitrag
  1. Thema

Arroganz und Ignoranz sind normal in der Branche

Autor: Alphavader 05.08.20 - 08:36

Ich habe fast 5 Jahre in der Games-Branche gearbeitet. Viele Europäische Firmen als Freelancer und zuletzt auch knapp 2 Jahre bei Blizzard.
Neben Gehalt gibt es deutlich mehr Probleme - wie keine Aufstiegschancen - Politik - Alt-Eingessene vs Newcomers. etc.

Das Problem ist aber durchweg in der Branche.
1. "Es ist halt so" - (Overtime etc) - wird von vielen als "es ist halt so angesehen"
2. Arroganz Arbeitgeber, die denken, dass sie mit Free-Games, Fruchkorb, Zocken, Gym etc. pp die Angestellten bei Laune halten können und nichts weiter machen müssen
3. Ignoranz der Angestellten, die (nicht alle) aber oftmals unverheiratete singles / nerds und fanboys sind und tatsächlich gerne die Benefits annehmen, statt sich darüber zu beschweren.
4. Angst... Die Branche ist "sehr klein" - man kennt sich und daher hat man oft auch Angst, irgendwas anzuzetteln.
5. Blizzard hat immernoch einen sehr hohen Stellenwert in der Branche - wer hier gearbeitet hat, dem stehen im Europäischen Markt alle Türen offen.

Nur mal meine 5 Cents.
Ich habe übrigens die Branche komplett gewechselt und bin jetzt It-Freelancer/Developer. Super Gehalt, kein Arschkriechen und Overtime mehr und zocken kann ich immernoch in meiner Freizeit.

PS: Es war auch nicht sonderlich geil, oftmals wurde an Titel gearbeitet, wo sich Analysten vorher den Maximalen Outcome errechnet haben. Das war dann nicht immer super Spaßig..


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Arroganz und Ignoranz sind normal in der Branche

Alphavader | 05.08.20 - 08:36
 

Re: Arroganz und Ignoranz sind normal...

buttermilk | 05.08.20 - 10:19
 

Re: Arroganz und Ignoranz sind normal...

gelöscht | 05.08.20 - 12:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of Software Development CDE (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. Verwaltungsmitarbeiter als Fachberater SGB IX (m/w/d)
    KVJS - Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. Fachinformatiker (m/w/d)
    Linimed Gruppe GmbH, Jena
  4. Senior Software Entwickler:in (m/w/d)
    DKMS gemeinnützige, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis