1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum…

Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: MotzenAusLeidenschaft 07.08.20 - 15:49

    Leute bleibt doch einfach bei den Themen, für die ihr steht: IT Themen.

    Müsst ihr denn jetzt auch noch auf die Regierungslinie schwenken.

    Keine Frage: Hildman, und Naidoo sind verwirrte spinner, aber die MSM stehen dem in umgekehrter weise in nichts nach.

    Was ist denn das für ein Wahnsinn, was in Deutschland zur zeit abgeht. Hat denn die Vernunft gar keinen Platz mehr in D?
    Alles was den MSM und der Regierungsmeinung entgegensteht, wird als Verschwörungstheorie abgetan und wird versucht mudtot zu machen.

    Ich lese mittlerweile keine einzige MSM News. Es fügt mir fast schon innerliche schmerzen zu, wenn ich so lese wie einseitig mittlerweile berichtet wird. Zahlen und fakten scheinen einfach keine Rolle mehr zu spielen.

    Sogar jetzt, bin ich mir nicht sicher, ob dieser Beitrag von mir gelöscht oder Zensiert wird.

    Es ist so unendlich traurig zu sehen, was in Deutschland abgeht.

    Ich kann nur eins sagen: Auf die Dauer wird das mit dem Zensieren und alles was dem Mainstream nicht entspricht (als Verschwörungstheorie, Rechts oder was weiss ich) zu brandmarken nicht funktionieren.

    Immer mehr menschen kehren den MSM den rücken, weil es einfach nur noch unerträglich geworden ist.

    Bitte Golem, nicht ihr jetzt auch noch. Wenigstens hier will ich mal abschalten von dem Wahnsinn und einfach nur IT News lesen.

  2. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: john-soda 07.08.20 - 16:22

    Ich hätte mir auch gewünscht das Golem sich bei solchen Themen raushält. Muss leider sagen das sie schon den MSM in nichts nachstehen. Wenn ich sage und begründe das ich Beck wegen nachweislichen Forderungen zur Pädophile schlimmer finde als Hildmann ist das Hetze und wird gelöscht. Ist mir schon klar das dies viele anders sehen werden, aber ich erkenne nicht was daran Hetze ist. Wirklich nicht. Ich unterstelle Beck nichts, er hat es getan das ist vor Gericht geklärt worden. Und ich persönlich finde das sehr schlimm. Zudem hat Golem das Beispiel im Artikel gebracht, deshalb wollte ich etwas zu sagen.

  3. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: KnutRider 07.08.20 - 16:39

    MotzenAusLeidenschaft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Frage: Hildman, und Naidoo sind verwirrte spinner, aber die MSM
    > stehen dem in umgekehrter weise in nichts nach.

    Komisch, die bösen Mainstream Medien recherchieren in der Regel und belegen mit Fakten. Hildmann und Naidoo labern und verbreiten ungeprüft alles.

  4. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: mke2fs 07.08.20 - 16:45

    Aha… ist das so?
    Diese MSM recherchieren ganz häufig nicht, sondern fressen das was von der Agentur kommt oder schreiben ganz dreist voneinander ab.

    Und was die MSM teilweise für Wortwahl (Covidioten ist da noch das netteste) haben in letzter Zeit geht auf keine Kuhhaut und Neutralität oder zumindest das zur Wort-Kommen-Lassen verschiedener Standpunkte sieht man in letzter Zeit nicht mehr als zu oft.
    Dafür sieht man um so mehr das radikale vertreten von Meinungen - etwas was nicht ihre Aufgabe ist.
    Wir haben uns da in eine sehr bedenkliche Richtung entwickelt.

  5. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: User_x 07.08.20 - 16:46

    Komisch, ich sehe immer nur, dass die voneinenader abschreiben, also die MsM

  6. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: KnutRider 07.08.20 - 16:51

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch, ich sehe immer nur, dass die voneinenader abschreiben, also die
    > MsM

    Ich liebe es. Also den Massenmedien vorwerfen das sie nur voneinander abschreiben, das sie ungeprüft alles von irgendwelchen Agenturen übernehmen.

    Aber einem Herrn Hildmann hinterher rennen, der das selbe praktiziert. Fast schon amüsant.

  7. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: CraWler 07.08.20 - 17:08

    Und weil du den Mainstream Medien nicht mehr glaubst informierst du dich lieber bei dem geschwalle das irgendwelche Leute auf Facebook oder Youtube stellen ?

    Gerade die Verschwörungszene flutet doch das Netz massenhaft mit Lügen und Falschmeldungen.

    ----------------------------
    Piratenpartei Wähler

  8. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: KnutRider 07.08.20 - 17:12

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Gerade die Verschwörungszene flutet doch das Netz massenhaft mit Lügen und
    > Falschmeldungen.
    Korrekt, bestes Beispiel KenFM. Behauptet dummdreißt das die WHO zu 80% von der Bill und Melinda Gates Stiftung finanziert wird, und innerhalb von 5min kann man diese Behauptung widerlegen.

    Und wenn so jemand sich dann noch ein Joker Face aufmalt und wie ein geistig verwirrter rüber kommt.... Jaaaa, DER sagt die Wahrheit.

  9. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: sofries 07.08.20 - 18:51

    mke2fs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha… ist das so?
    > Diese MSM recherchieren ganz häufig nicht, sondern fressen das was von der
    > Agentur kommt oder schreiben ganz dreist voneinander ab.
    >
    > Und was die MSM teilweise für Wortwahl (Covidioten ist da noch das
    > netteste) haben in letzter Zeit geht auf keine Kuhhaut und Neutralität oder
    > zumindest das zur Wort-Kommen-Lassen verschiedener Standpunkte sieht man in
    > letzter Zeit nicht mehr als zu oft.
    > Dafür sieht man um so mehr das radikale vertreten von Meinungen - etwas was
    > nicht ihre Aufgabe ist.
    > Wir haben uns da in eine sehr bedenkliche Richtung entwickelt.

    Covidioten ist meiner Meinung noch sehr nett umschrieben. Da muss man sich vorstellen, dass Forscher, die sich Jahrzehnte lang mit dem Thema beschäftigtet haben und Ärzte und Krankenpfleger, die jeden Tag ihre Gesundheit riskieren, um den erkrankten zu helfen, einfach nur bitten, dass Menschen eine Maske tragen, um sich und andere zu unterstützen. Und trotzdem gibt es Leute, die meinen, dass alle Experten sich verschworen haben, um Bill Gates auf seinem Weg zur Weltherrschaft zu helfen und das das Tragen einer Maske im Supermarkt eine Zumutung sei. Und anstatt das Internet zu nutzen, um einen der tausenden von fachartikeln, Hilfestellungen und Erklärungen, herausgegeben von den anerkanntesten Universitäten, Pandemieschutzbehörden und Krankenhäusern zu finden, die hilfreiche Tipps zur pandemie Bekämpfung geben, hört man lieber auf irgendeine Person bei Facebook oder YouTube, die keine Nennwerte Qualifikation besitzt oder eine Meinung vertritt, die in der Forschung keine evidenz findet.

  10. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 19:02

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > User_x schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Komisch, ich sehe immer nur, dass die voneinenader abschreiben, also die
    > > MsM
    >
    > Ich liebe es. Also den Massenmedien vorwerfen das sie nur voneinander
    > abschreiben, das sie ungeprüft alles von irgendwelchen Agenturen
    > übernehmen.
    >
    > Aber einem Herrn Hildmann hinterher rennen, der das selbe praktiziert. Fast
    > schon amüsant.

    Und dann auch noch behaupten, man selbst sei links, müsse den Rechten "aber jetzt mal" in die Bresche springen :D

  11. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 19:03

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mke2fs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aha… ist das so?
    > > Diese MSM recherchieren ganz häufig nicht, sondern fressen das was von
    > der
    > > Agentur kommt oder schreiben ganz dreist voneinander ab.
    > >
    > > Und was die MSM teilweise für Wortwahl (Covidioten ist da noch das
    > > netteste) haben in letzter Zeit geht auf keine Kuhhaut und Neutralität
    > oder
    > > zumindest das zur Wort-Kommen-Lassen verschiedener Standpunkte sieht man
    > in
    > > letzter Zeit nicht mehr als zu oft.
    > > Dafür sieht man um so mehr das radikale vertreten von Meinungen - etwas
    > was
    > > nicht ihre Aufgabe ist.
    > > Wir haben uns da in eine sehr bedenkliche Richtung entwickelt.
    >
    > Covidioten ist meiner Meinung noch sehr nett umschrieben. Da muss man sich
    > vorstellen, dass Forscher, die sich Jahrzehnte lang mit dem Thema
    > beschäftigtet haben und Ärzte und Krankenpfleger, die jeden Tag ihre
    > Gesundheit riskieren, um den erkrankten zu helfen, einfach nur bitten, dass
    > Menschen eine Maske tragen, um sich und andere zu unterstützen. Und
    > trotzdem gibt es Leute, die meinen, dass alle Experten sich verschworen
    > haben, um Bill Gates auf seinem Weg zur Weltherrschaft zu helfen und das
    > das Tragen einer Maske im Supermarkt eine Zumutung sei. Und anstatt das
    > Internet zu nutzen, um einen der tausenden von fachartikeln,
    > Hilfestellungen und Erklärungen, herausgegeben von den anerkanntesten
    > Universitäten, Pandemieschutzbehörden und Krankenhäusern zu finden, die
    > hilfreiche Tipps zur pandemie Bekämpfung geben, hört man lieber auf
    > irgendeine Person bei Facebook oder YouTube, die keine Nennwerte
    > Qualifikation besitzt oder eine Meinung vertritt, die in der Forschung
    > keine evidenz findet.

    +1

  12. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: CreepCreep 07.08.20 - 19:59

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > User_x schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Komisch, ich sehe immer nur, dass die voneinenader abschreiben, also die
    > > MsM
    >
    > Ich liebe es. Also den Massenmedien vorwerfen das sie nur voneinander
    > abschreiben, das sie ungeprüft alles von irgendwelchen Agenturen
    > übernehmen.
    >
    > Aber einem Herrn Hildmann hinterher rennen, der das selbe praktiziert. Fast
    > schon amüsant.

    Nur wenn man sich selbst die Nachricht ausgedacht hat ist es eine gute Nachricht! Gegenseitig abschreiben hingegen ist typisch seriöse Nachrichten (sorry ich kann diese rechten Frames nicht wiederholen).
    Also: Ich glaube (und das ist das wichtigste bei guten Nachrichten: Der Glaube an die Nachricht) der Mond ist aus Käse. Alle anderen sind nur Schafe.

  13. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: tomate.salat.inc 07.08.20 - 20:33

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Covidioten ist meiner Meinung noch sehr nett umschrieben. Da muss man sich
    > vorstellen, dass Forscher, die sich Jahrzehnte lang mit dem Thema
    > beschäftigtet haben und Ärzte und Krankenpfleger, die jeden Tag ihre
    > Gesundheit riskieren, um den erkrankten zu helfen, einfach nur bitten, dass
    > Menschen eine Maske tragen, um sich und andere zu unterstützen. Und
    > trotzdem gibt es Leute, die meinen, dass alle Experten sich verschworen
    > haben, um Bill Gates auf seinem Weg zur Weltherrschaft zu helfen und das
    > das Tragen einer Maske im Supermarkt eine Zumutung sei. Und anstatt das
    > Internet zu nutzen, um einen der tausenden von fachartikeln,
    > Hilfestellungen und Erklärungen, herausgegeben von den anerkanntesten
    > Universitäten, Pandemieschutzbehörden und Krankenhäusern zu finden, die
    > hilfreiche Tipps zur pandemie Bekämpfung geben, hört man lieber auf
    > irgendeine Person bei Facebook oder YouTube, die keine Nennwerte
    > Qualifikation besitzt oder eine Meinung vertritt, die in der Forschung
    > keine evidenz findet.

    Absolute Zustimmung. Und das schlimmste daran: die meisten zahlen den Preis nicht selber. Dafür stecken Sie aber Leute an welche die Erkrankung nicht überleben. Aber die Angehörigen werden sicher Verständnis dafür haben, dass ein geliebter Mensch sterben musste, nur weil jemand diese Maske nicht aufhaben konnte....

    Also ja: Covidioten ist noch sehr harmlos ausgedrückt. Ich hätte da ganz andere Bezeichnungen dafür.

    Ich kanns einfach nicht verstehen. So ziemlich jeder von uns hat jemanden der auf keinen Fall Corona bekommen sollte. Dass das eigene Ego größer ist als das Bedürfnis seine Angehörigen zu schützen zeigt schon, welche erbärmliche Gesellschaft wir sind!

  14. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: DjangoUnchained33 07.08.20 - 20:49

    tomate.salat.inc schrieb:

    > Also ja: Covidioten ist noch sehr harmlos ausgedrückt. Ich hätte da ganz
    > andere Bezeichnungen dafür.
    >


    Dann nennen Sie doch bitte Ihre Bezeichnung für das Verhalten von Steinmeier (SPD) in Südtirol. Ich bin gespannt. Immerhin ist es Steinmeier, der immer wieder predigt, wie wichtig Masken und Abstände seien.

    Google-Bilder-Suche: Steinmeier Südtirol

  15. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: DjangoUnchained33 07.08.20 - 21:00

    MotzenAusLeidenschaft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leute bleibt doch einfach bei den Themen, für die ihr steht: IT Themen.
    >
    > Müsst ihr denn jetzt auch noch auf die Regierungslinie schwenken.
    >
    > Keine Frage: Hildman, und Naidoo sind verwirrte spinner, aber die MSM
    > stehen dem in umgekehrter weise in nichts nach.
    >
    > Was ist denn das für ein Wahnsinn, was in Deutschland zur zeit abgeht.
    [...]
    > Es ist so unendlich traurig zu sehen, was in Deutschland abgeht.
    >


    Die Regierung verteilt 200 Mio. ¤ Steuergelder für Zeitungsverlage u.ä. Mehr sage ich jetzt lieber nicht dazu.

    Wenn man Bücher zur Politik liest, dann stolpert man öfters über Aussagen, dass genau solche chaotischen Zustände politisch gewollt sind, weil man dann mehr Beschlüsse durchsetzen kann. Dabei sind die Politiker letztlich nur Marionetten der Finanzelite (Geld regiert die Welt), die sich gerne als "Philantropen" ausgeben, aber das genaue Gegenteil sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.20 21:01 durch DjangoUnchained33.

  16. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: User_x 07.08.20 - 22:16

    Anderen Unterstellen, dass die irgendwelchen Posts glauben zeigt die eigene Naivität. Bei jeder Information kommt früher oder später die eigene Beurteilung die diese mit dem eigenen Umfeld abwägen. Passt die Information zur Tatsache nicht, wirft das fragen auf.

  17. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: sovereign 07.08.20 - 23:07

    Ja ich leide auch.
    Es ist in DE einfach so daß alles eine Einheit bildet in den grundlegenden Fragen... Die Medien, die Politik (parteiübergreifend) und der überwiegende Teil des öffentlichen Lebens wie Promis oder Gewerkschaften unsw.
    Und wer es wagt sich dagegen zu stellen wird weggebissen. Und das betrifft nicht nur solche obskuren Figuren wie dieser Koch da, sondern jeden. Vom Moderator übern Chef des Verfassungsschutz bis zum Polizeigewerkschafter oder Träger des Bundesverdienstkreuzes am Band.
    Egal was du Bisher geleistet hast... sagst du das falsche bist du weg vom Fenster. Einigkeit und Recht und Freiheit... ne?

  18. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: KnutRider 07.08.20 - 23:22

    sovereign schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich leide auch.
    > Einigkeit und Recht und Freiheit... ne?

    Mimimi ich darf keine menschenverachtende Scheisse von mir geben ohne dafür kritisiert zu werden.

  19. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: Emanuele F. 07.08.20 - 23:27

    KnutRider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sovereign schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ich leide auch.
    > > Einigkeit und Recht und Freiheit... ne?
    >
    > Mimimi ich darf keine menschenverachtende Scheisse von mir geben ohne dafür
    > kritisiert zu werden.

    Meinungsfreiheit gilt in den Augen von Rechtsradikalen halt offenbar nur für einen selbst. Und selbst Diskriminierung, Drohungen und Anstiftungen zu Straftaten fallen da plötzlich unter "Meinungsfreiheit", wehe aber jemand nennt das beim Namen: dann sind das "Stasi-Methoden", eine "mediale Hetzjagd" oder eine "Behinderung der Meinungsfreiheit".

  20. Re: Ich bin mega enttäuscht von golem. Was ist nur los in Deutschland ?

    Autor: schnedan 07.08.20 - 23:59

    Regierungslinie??? wie kann man sich nur selbst mit solchen Aussagen selbst diskreditieren?

    Sorry, sollte eigentlich einen Post höher adressieren



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.08.20 00:02 durch schnedan.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  3. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  4. Netze BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper