1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eingelöteter Speicher: Neuer iMac…

Wieviel System-SSD braucht der Mac Nutzer ?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wieviel System-SSD braucht der Mac Nutzer ?

Autor: senf.dazu 09.08.20 - 09:55

Also meine MACs haben für die erste SSD auch nur 512G - eine zweite (größere) kann man entweder extern (USB-C) oder manchmal intern (SATA) ergänzen. Bei dem einen MAC war das bereits die größte Option, bei dem anderen war's die freie Wahl einer selbst nachgerüsteten SATA SSD.

Eigentlich auch nur weil ich Sorgen hatte das die 256G vielleicht etwas mager sind. Tatsächlich sind die 256G auf dem einen Rechner inzwischen gesprengt. Aber das liegt im Wesentlichen an einer Musikbibliothek und Instrumenten-Samples die der MAC in seine Defaultordner - die per default auf der Systemplatte liegen - gepackt hat.

Über Grenzen bei der Erweiterung kann man lange lamentieren - in absehbarer Zeit werden Hauptspeicher und eine vernünftige Portion Massenspeicher wohl in die Prozessorgehäuse wandern (HBM, Optane&Co). Einfach weil die erhöhten Speicherbandbreiten für immer mehr Cores (CPU und GPU) das so erfordern. Mit der höheren Datenrate einher geht aber auch die Möglichkeit mehr und schnellere Schnittstellen für den Anschluß externer Speicher zu unterstützen. Speicher wechseln ginge dann eh nur noch über den Prozessorwechsel. Oder durch Anschluß externer Speicher.

Bin mal gespannt wie die nächsten Apples designmäßig aussehen - kleiner leicht dünner und weniger Gesamtenergieverbrauch verträgt sich auch nur bedingt mit wechselbaren Modulen im Hauptgehäuse. Da wären externe Serverchen wie die persönliche Cloud oder eGPUs vielleicht gar keine schlechte Antwort - wenn die gängigen Netzwerke und Strippen denn endlich mit den PCIeXx4 Raten mithalten könnten.

Auf jeden Fall hat Apple wohl in den letzten Jahren gute Vorarbeit bei der Verschlankung des macOS sowohl was Hauptspeicher und was Massenspeicher angeht geleistet. Und bei der Ergänzung leistungsstarker Schnittstellen für die sicher nötigen Erweiterungen.

Da erscheinen aktuelle Begrenzungen wie HBM gibt's nur bis maximal 16GByte je teurem Modul gleich weniger begrenzend. Und wieviel Massenspeicher macht wohl für so einen frisch designten MAC Sinn ?



14 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.20 10:15 durch senf.dazu.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wieviel System-SSD braucht der Mac Nutzer ?

senf.dazu | 09.08.20 - 09:55
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

jayjay | 09.08.20 - 11:55
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

divStar | 09.08.20 - 12:01
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

senf.dazu | 09.08.20 - 13:43
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

Lapje | 09.08.20 - 13:52
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

cubei | 10.08.20 - 09:27
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

mungo24601 | 09.08.20 - 12:41
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

senf.dazu | 09.08.20 - 13:36
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

jayjay | 09.08.20 - 16:22
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

garthako | 09.08.20 - 20:16
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

wo.ist.der... | 10.08.20 - 06:49
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

mungo24601 | 09.08.20 - 23:04
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

wo.ist.der... | 10.08.20 - 06:34
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

mainframe | 10.08.20 - 09:28
 

Re: Wieviel System-SSD braucht der Mac...

wo.ist.der... | 10.08.20 - 09:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel