1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ciclone E4: Garelli bringt…

Mo-Ped

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mo-Ped

    Autor: Oh je 09.08.20 - 16:39

    wie Pedal.
    Das Teil ist kein Moped.
    Weil es Fussrasten hat: wie wäre es mit: e-Mofura

    Und im übrigen bin ich dagegen e-Zweiräder ohne Pedale mit Antriebs- oder Aufladefunktion zuzulassen.
    Wir sind schon fett genug. Ich dachte wir wollten was ändern und nicht einfach nur denselben Scheiss mit anderer Technik machen und uns dabei toll fühlen.

  2. Re: Mo-Ped

    Autor: mifritscher 09.08.20 - 16:46

    Man kann auch Paketdienste verbieten, sodass man wieder selbst alles schleppen muss - oder Aufzüge^^ Oder auch das Internet und Netzwerke - lasst uns wieder mehr Ordner schleppen!

    Endlich kommen massenhaft kleine Fahrzeuge mit E-Antrieb. Diese Teile sehe ich in Städten als die mit Abstand praktikabelste Alternative zum Auto. Außer vielleicht in extrem eng gedrängten Lagen, wo man von Legehennenkäfighaltung sprechen muss - da sind U-Bahnen vorne. Aber da hat das Corona-Virus endlich mal dafür gesorgt, dass da zumindest ein kleines Umdenken stattfindet.

  3. Re: Mo-Ped

    Autor: rafterman 09.08.20 - 17:45

    Moped wird doch mittlerweile für alles von 25ccm - 1200ccm+ verwendet

  4. Lächerliche übertreibungen

    Autor: Oh je 09.08.20 - 18:40

    sind nicht zielführend.

    Bitte um Kenntnisnahme und zukünftige Unterlassung.

  5. Eine Werbeanzeige fürn 1200ccm Moped

    Autor: Oh je 09.08.20 - 18:44

    würde mich jetzt schon mal interessieren.

    Die Slang-Moppeds würd ich mit 2 p schreiben.

  6. Re: Eine Werbeanzeige fürn 1200ccm Moped

    Autor: nehana 09.08.20 - 19:14

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Slang-Moppeds würd ich mit 2 p schreiben.

    Richtig, Danke.

    Ansonsten möchte ich mich hier nur für die damit ausgelöste Erinnerung an meine Garelli Bonanza bedanken. Ansonsten 2: zu teuer.

  7. Re: Mo-Ped

    Autor: demon driver 10.08.20 - 07:43

    Oh je schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie Pedal.
    > Das Teil ist kein Moped

    Ein solches Teil wird, wie Kleinkrafträder aller Art seit vielen Jahrzehnten, nun mal als Moped bezeichet. Warum? Weil sehr früh schon das Original mit Pedalen die Pedale nur noch hatte, um den Vorschriften zur Fahrzeugklassenzuordnung zu genügen. Niemand hat bei diesen Fahrzeugen je die Pedale zur Fortbewegung verwendet.

    > Und im übrigen bin ich dagegen e-Zweiräder ohne Pedale mit Antriebs- oder
    > Aufladefunktion zuzulassen

    Kein Elektro für normalschnelle Zweiräder? Die sollen also weiter Sprit verbrennen?

  8. Re: Mo-Ped

    Autor: rubberduck09 10.08.20 - 09:53

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Moped wird doch mittlerweile für alles von 25ccm - 1200ccm+ verwendet

    Nein - Nur bis 999ccm. Drüber ist das ein Motorrad oder Mopped (man beachte das 2. p)

  9. Re: Mo-Ped

    Autor: Emanuele F. 11.08.20 - 23:12

    rubberduck09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rafterman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Moped wird doch mittlerweile für alles von 25ccm - 1200ccm+ verwendet
    >
    > Nein - Nur bis 999ccm. Drüber ist das ein Motorrad oder Mopped (man beachte
    > das 2. p)

    "Das Motorrad an sich bezeichnet das größte Motor-Kraftrad. Der Motor ist über 50ccm groß und das Fahrzeug ist daher zulassungspflichtig. Der Fahrer benötigt einen Führerschein, sowie ein amtliches Kennzeichen, eine Versicherung und muss Steuern zahlen. Motorräder dürfen daher erst ab 18 Jahren gefahren werden."

    hmmmm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Hays AG, Hannover
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus