1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Markenstreit: Apple gegen Birnen

Apple Anwälte leiden an Demenz

  1. Beitrag
  1. Thema

Apple Anwälte leiden an Demenz

Autor: schap23 10.08.20 - 08:12

Donald Trump ist ja sehr stolz darauf, daß er einen Test bestanden hat, wo er Bilder von Löwen und Giraffen unterscheiden mußte. Wer das nicht mehr kann, leider an einer Frühform von Demenz. Apples Anwälte können Äpfel von Birnen nicht mehr unterscheiden. Das scheint eine fortgeschrittene Form von Demenz zu sein.

In den Foren von MacRumours wurde immer zur Verteidigung von Apple die Behauptung aufgestellt, Apple müsse rein rechtlich sein Logo verteidigen. Das ist zwar insoweit richtig, als man sonst seinen Anspruch verliert, aber das gilt erstens nur gegen Konkurrenten und zweitens muß auch ein Zusammenhang zwischen den Logen bestehen.

Mit solchen Aktionen beschädigt Apple jedenfalls seine Marke. Wenn die Leute den angebissenen Apfel erst mal mit Gier und Herzlosigkeit verbinden, ist er nicht mehr viel Wert als Marke.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Apple Anwälte leiden an Demenz

schap23 | 10.08.20 - 08:12
 

Re: Apple Anwälte leiden an Demenz

Spekulant | 10.08.20 - 08:25
 

Re: Apple Anwälte leiden an Demenz

sofries | 11.08.20 - 00:46
 

Nope

demon driver | 10.08.20 - 09:57
 

Re: Nope

Dino13 | 10.08.20 - 10:03
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 11:25
 

Re: Nope

Anrao | 10.08.20 - 10:09
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 11:31
 

Re: Nope

goto10 | 11.08.20 - 12:35
 

Re: Nope

mke2fs | 10.08.20 - 11:31
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 11:36
 

Re: Nope

Grolox | 10.08.20 - 11:42
 

Re: Nope

Wechselgänger | 10.08.20 - 12:44
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 13:14
 

Re: Nope

FreiGeistler | 10.08.20 - 18:12
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 19:23
 

Re: Nope

FreiGeistler | 10.08.20 - 20:51
 

Re: Nope

demon driver | 10.08.20 - 21:50
 

Re: Nope

goto10 | 11.08.20 - 12:31
 

Re: Nope

demon driver | 11.08.20 - 14:16
 

"das Logo der Game Cube"?

grutzt | 10.08.20 - 10:19

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach
  3. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  4. Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler