1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Spoofing: Das Problem…

Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

Autor: ehoffmann 12.08.20 - 09:56

Bei der Implementierung und dem Einsatz von DMARC/DKIM sollte man sich fragen, ob dies auch etwas 'bringt'. Diese ganze Diskussion wird doch im Umfeld von Spam und Viren-verseuchten Mails geführt, wo man hofft (gerade bei Spam), dies mittels DKIM in den Griff zu bekommen.

(1) Wir sind im Jahr 2020, die grossen Spam-Wellen sind vorüber, social engineering hat sich auf andere Internet Plattformen verlegt. DKIM und Co. dienen im wesentlichen nur noch dazu, die Reputation einer Mail zu verbessern, sie also als 'Anti-Spam' zu charakterisieren.

(2) Peer hat es ja bereits angesprochen: Wenn ein Kunde eine mit DKIM beleumdete Email Adresse nutzt und die hiermit versehene Mail über einen anderen MTA heraushaut, hat er ein Problem. Das geschieht nicht oft; aber ich bekomme auch gerne Konferenz-Anfragen, wo dies der Fall ist.

Der Punkt ist aber der: Wenn (1) zutrifft und (2) Problem verursacht, warum sollte ich DKIM/DMARK überhaupt einführen/nutzen/programmieren? Das ist doch dann Sinnbefreit; verkompliziert die Implementierung, verursacht sinnlose CPU-Zyklen (es sind ja VIELE Mails) und braucht Elektrizität (genau wie das Virus-Scanning). Zudem schützt es nicht vor Spear-Phishing, macht aber den Empfängern glauben, besonders geschützt zu sein.

Für das Release 4.1 von s/qmail steht DKIM auf der Feature-Liste. Gerne implementiere ich das nicht; speziell wenn 3rd Party SW hinzukommt, deren Qualität ich nicht kenne (vergleichbar SRS).

mfg.
--eh.
(Entwickler von s/qmail)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

ehoffmann | 12.08.20 - 09:56
 

Re: Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

My1 | 12.08.20 - 17:04
 

Re: Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

ehoffmann | 12.08.20 - 18:00
 

Re: Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

My1 | 12.08.20 - 18:05
 

Re: Sinnhaftigkeit von DMARC & Co

ikhaya | 12.08.20 - 17:08

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Verfahrensadministration (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Manager / Teamleiter (m/w/d) SAP Finanzen und Controlling (FI, CO) mit Schwerpunkt SAP ECC
    Getinge Holding B.V. & Co. KG, Rastatt bei Karlsruhe
  3. Doktorand*in (d/m/w) Machine Learning / Causal Reinforcement Learning
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Softwareentwickler für Ruby on Rails & C# .NET Core (m/w/d)
    KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de