1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Physik: Die…

Reduktion, indem Relevantes von Irrelevantem getrennt wird

  1. Beitrag
  1. Thema

Reduktion, indem Relevantes von Irrelevantem getrennt wird

Autor: sevenacids 12.08.20 - 21:30

Ich nehme an, dass gerade mal ein Bruchteil aller heute gespeicherten Informationen für die Menschheit eine solche Relevanz hat, dass man sie für sehr lange Zeiten erhalten muss. Dazu gehören in erster Linie solche essentiellen Dinge wie das Wissen aus den Naturwissenschaften. Sämtliches Grundlagenwissen, also das Know-Why, das es uns ermöglicht, daraus Know-How zu machen. Und das Know-How ist bereits ständig im Wandel. Baupläne für beispielsweise Röhrenfernseher oder Telegraphenanlagen braucht heute kein Mensch mehr, sind aber nach wie vor vorhanden.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Reduktion, indem Relevantes von Irrelevantem getrennt wird

sevenacids | 12.08.20 - 21:30
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

flow77 | 12.08.20 - 22:41
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

Sharra | 12.08.20 - 22:46
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

Dakkaron | 14.08.20 - 09:32
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

Poison Nuke | 12.08.20 - 22:53
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

FlashBFE | 13.08.20 - 12:44
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

Sharra | 13.08.20 - 18:50
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

m9898 | 13.08.20 - 15:04
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

linux.exe | 14.08.20 - 00:30
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

Sharra | 14.08.20 - 02:55
 

Re: Reduktion, indem Relevantes von...

CraWler | 14.08.20 - 11:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-AST, Ilmenau
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€
  2. 21,99€
  3. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen