1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyundai Kona: Über 1.000 Kilometer…

OT - VW ID.3: nur 4 Sitzplätze beim großen Akku

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT - VW ID.3: nur 4 Sitzplätze beim großen Akku

    Autor: Emanuele F. 14.08.20 - 06:25

    Lol. Ernsthaft?

    "Wer den ID.3 mit dem großen Akku haben will, muss sich offenbar mit nur vier Sitzplätzen begnügen."

    Ein Auto zwei Klassen über einem Kleinstwagen (den es im Falle eines Fiat Panda auch mit 5 Sitzplätzen gibt) und dann nur 4 Sitzplätze? Grund scheint (beim großen Akku) das hohe Akkugewicht und die daraus folgende geringe Zuladung zu sein.

    Für eine angeblich komplett neu entwickelte E-Plattform echt peinlich, oder?

    Und wenn man bei der Akkukapazität weiter Tesla nacheifert (was ich ohnehin für sinnlos halte), gibt es dann bald einen ID.3 mit nur noch 3 oder 2 Sitzplätzen? Das war's dann wohl mit dem "neuen Volkswagen".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper