1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volkswagen-Elektroauto: ID.3 mit…

VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

  1. Beitrag
  1. Thema

VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Autor: Phonehoppy 14.08.20 - 10:09

VW seinem Ruf als Ankündigungsweltmeister mal wieder alle Ehre gemacht.

Der ID.3 sollte ein Familienauto, der Nachfolger des Golf, zum Preis eines "Golf Diesel" sein...

Was wir bekommen haben ist eher wieder ein schicker E-Zweitwagen für Leute mit dem entsprechenden Kleingeld und dem Hang zum privaten Greenwashing, vergleichbar mit dem ebenfalls viersitzigen BMW i3, den es schon seit 7 Jahren gibt.

Die erlaubte Zuladung von etwas über 300 kg macht schon bei einem größeren Einkauf Probleme, wenn die erlaubten 4 Personen im Wagen sitzen (der Fahrer ist ja schon im Leergewicht enthalten). Bei 3x75 kg kommen wir schon auf 225 kg, bleiben noch 75 kg für Gepäck und Einkäufe - Falls keine der Personen im Auto übergewichtig ist. Für Urlaubsfahrten ist das dann schon gar nichts - dabei wäre ja gerade die Version mit großem Akku dafür prädestiniert.

Es bleibt dabei: Tesla ist momentan der einzige Hersteller, der zu einem vernünftigen Preis E-Autos anbietet, die einen Verbrenner komplett und ohne Komfortverlust in allen Szenarien ersetzen können. Alle anderen haben irgendwo einen Haken, oder man muss zu große Kompromisse machen. Der Kauf eines E-Autos hat aber nur dann einen Sinn, wenn dadurch ein Verbrenner ersetzt wird. Der ID.3 Pro S passt aber weder in das Schema eines Familien-Erstwagens noch in das eines Kurzstrecken-Zweitwagens. Ich zweifle am Sinn dieses Autos...

Stichwort Preis: Der ID.3 ist auch nur dann günstiger als ein Tesla Model 3, wenn man bewusst Abstriche bei der Ausstattung macht. Das lässt sich über die jeweiligen Online-Konfiguratoren inzwischen leicht verifizieren.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.20 10:14 durch Phonehoppy.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Phonehoppy | 14.08.20 - 10:09
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 10:15
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 10:18
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

theFiend | 14.08.20 - 10:24
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 10:37
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Phonehoppy | 14.08.20 - 10:19
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 10:27
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Phonehoppy | 14.08.20 - 10:44
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 10:46
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 11:05
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 11:10
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Mr.Coolschrank | 14.08.20 - 11:17
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 11:23
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 11:31
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 11:38
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 11:45
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 11:52
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 12:06
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

mj | 14.08.20 - 12:17
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 15:48
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Copper | 14.08.20 - 12:25
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 15:56
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 16:01
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 16:10
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 16:15
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 22:09
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 22:19
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 22:38
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 15:59
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 16:04
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 16:11
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

smarty79 | 14.08.20 - 11:59
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 12:09
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 11:01
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 10:59
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

DeepSpaceJourney | 14.08.20 - 11:04
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

bplhkp | 14.08.20 - 12:00
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 12:11
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Emanuele F. | 14.08.20 - 10:56
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Weyland Yutani | 14.08.20 - 11:10
 

Re: VWs "Golf-Nachfolger"? Wohl eher nicht.

Dwalinn | 14.08.20 - 12:22

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Münster/Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...
  2. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter