1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spider-Man PS5: Miles Morales kämpft ein…

@golem Falschinformation bzgl. 60 fps

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem Falschinformation bzgl. 60 fps

    Autor: starscreen 14.08.20 - 16:40

    > Es verwendet mehr oder weniger die gleiche Engine wie das PS4-Spiel,
    > soll jedoch neben Raytracing auch die 4K-Auflösung mit einer Bildrate
    > von 60 fps schaffen.

    Bitte nochmals recherchieren, Google liefert dazu mehr als genug Ergebnisse. 4K@60 wird vermutlich nur mit einem speziellen "Performance Modus" möglich sein, dessen Grafikqualität reduziert ist. Das maximum an optischen Details wird vermutlich nur auf 4K@30 geben.

    > Unklar ist derzeit, wie umfangreich Spider-Man: Miles Morales ausfällt.
    > Bei der Ankündigung war der Eindruck entstanden, dass es sich um eine
    > Erweiterung handelt. Nach Angaben von Sony ist das Actionspiel aber
    > alleine lauffähig.

    Infamous First Light war auch eine lose Fortsetzung bzw. ein Prequel zu Infamous Second Son, die alleine Lauffähig war (Standalone-DLC). Der Umfang war aber so gering, dass man meinen könnte es sei nur eine Erweiterung von Infamous Second Son gewesen. Insofern schließt das eine (alleine lauffähig) das andere (Standalone DLC) nicht aus.

  2. @starscreen Fake News?

    Autor: yumiko 17.08.20 - 10:48

    starscreen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nochmals recherchieren, Google liefert dazu mehr als genug
    > Ergebnisse. 4K@60 wird vermutlich nur mit einem speziellen "Performance
    > Modus" möglich sein, dessen Grafikqualität reduziert ist. Das maximum an
    > optischen Details wird vermutlich nur auf 4K@30 geben.
    Wie kann man jetzt noch besser vorab Recherchieren, als die Entwickler zu fragen?
    Sind deine Goolge-Quellen Breitbart oder xboxdynasty?

  3. Re: @starscreen Fake News?

    Autor: starscreen 17.08.20 - 13:28

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > starscreen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bitte nochmals recherchieren, Google liefert dazu mehr als genug
    > > Ergebnisse. 4K@60 wird vermutlich nur mit einem speziellen "Performance
    > > Modus" möglich sein, dessen Grafikqualität reduziert ist. Das maximum an
    > > optischen Details wird vermutlich nur auf 4K@30 geben.
    > Wie kann man jetzt noch besser vorab Recherchieren, als die Entwickler zu
    > fragen?
    > Sind deine Goolge-Quellen Breitbart oder xboxdynasty?
    https://www.ign.com/articles/spider-man-miles-morales-features-optional-4k60fps-performance-mode

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt
  4. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  2. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag