1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Flight Simulator…

Metacritc liegt bei 94%.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Inuittheram 17.08.20 - 12:21

    Scheint ja wirklich richtig gut geworden zu sein. Mein Laptop wird das aber nicht packen, außer vielleicht noch so gerade in 1080p... :D

  2. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Vincent-VEC 17.08.20 - 12:24

    DirectX Version 11
    Arbeitsspeicher 16 GB
    Videospeicher 4 GB
    Prozessor Intel i5-8400 | AMD Ryzen 5 1500X
    Grafik NVIDIA GTX 970 | AMD Radeon RX 590

    Bin ich jetzt verwöhnt, oder findet Ihr auch, dass diese _empfohlenen_ Hardwareanforderungen alles Andere als hoch sind?

    Mit welchem System wurde denn bei Golem geflogen? Das ließe mal eine vernünftige Abschätzung zu...

  3. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: px 17.08.20 - 12:29

    Du sprichst es an, es wird mehrmals erwähnt, dass es mehr sein muss, um alle Details zu bekommen. Wie viel mehr bzw. was genau, darüber schweigt der Test sich genüsslich aus.

    Meine 970 habe ich vor fast einem Jahr in Rente geschickt... die würde ich bei den meisten einigermaßen aktuellen Games eher als Mindestanforderung sehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.20 12:30 durch px.

  4. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: mwo (Golem.de) 17.08.20 - 12:39

    Ein Performance-Test kommt noch... Wir haben das Spiel erst drei Tage lang zur Verfügung.

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 17.08.20 - 12:39

    [gelöscht]

  6. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.20 - 13:43

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint ja wirklich richtig gut geworden zu sein. Mein Laptop wird das aber
    > nicht packen, außer vielleicht noch so gerade in 1080p... :D

    Also persönlich würde mein PC das locker schaffen, ich habe jetzt testweise diesen Xbox Game Pass Ultimate abgeschloßen.

    Einerseits bekommt man dadurch Zugriff auf den Flight Simulator, andererseits kann man ab nächsten Monat das Streamen per Xcloud ausprobieren, wo ich einfach die Technologie ausprobieren möchte.

    Vielleicht wäre das auch was für den betuchten Laptop ;)
    Der erste Testmonat ist bei 1¤ und 13¤ für die Folgemonate.

  7. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: quineloe 17.08.20 - 14:01

    Das war auch meine Überlegung. GTX 970 ist eine 3,5GB VRAM karte. Das ist heute überhaupt nicht highend, meine GTX 1660ti ist schneller und dicker, und die ist schon über ein Jahr alt.

    Ich wünsche mir da doch ein paar mehr Infos bzgl hardwarebedarf um welche Auflösungen zu bespielen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Niriel 17.08.20 - 14:54

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht wäre das auch was für den betuchten Laptop ;)
    > Der erste Testmonat ist bei 1¤ und 13¤ für die Folgemonate.

    Wer noch warten kann, die haben auch regelmäßig Angebote mit 3 Monate für 1¤ und danach 13¤.

  9. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Volkhardt 17.08.20 - 18:00

    Ist schon absehbar wann der Performance Test kommt?

  10. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Hotohori 17.08.20 - 18:13

    Warum überhaupt Ultimate? Die Sim ist auch im normalen Game Pass enthalten.

    Hab ich mir eben geholt und konnte dann rund 1GB schon mal vom Flight Simulator installieren, um 0 Uhr scheint es dann freigeschaltet zu werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.20 18:15 durch Hotohori.

  11. Re: Metacritc liegt bei 94%.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.20 - 20:28

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum überhaupt Ultimate? Die Sim ist auch im normalen Game Pass
    > enthalten.
    >
    > Hab ich mir eben geholt und konnte dann rund 1GB schon mal vom Flight
    > Simulator installieren, um 0 Uhr scheint es dann freigeschaltet zu werden.

    Ja, da hast du recht.
    Wegen dem Interesse am Streaming war Ultimate meinerseits nur erwähnt.
    Interessiere mich rein an der Technik :)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Customer Support (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  2. Manager (m/w/d) Chemoinformatics / Data Science
    Evonik Operations GmbH, Hanau
  3. Projektmanager (m/w/d) - Innovationen und Digitalisierung
    ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  4. Embedded Firmware Entwickler (m/w)
    IoT Invent GmbH, Ismaning

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dualsense alle Farben für 49,99€, Pulse 3D-Headset Weiß/Schwarz für 79,99€, Uncharted...
  2. 49,99€ statt 74,99€
  3. 1.199€ statt UVP 1.499€
  4. 569€ statt UVP 649€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Office 365 Microsofts neuer Outlook-Client ist geleakt
  2. Interface-Wechsel Outlook für den Mac bekommt neue Oberfläche
  3. Microsoft Die Zeit für Outlook 2007 und 2010 läuft ab

  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.

  2. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

  3. Recht auf Vergessenwerden: Verurteilter Raubmörder gewinnt Klage gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Verurteilter Raubmörder gewinnt Klage gegen Google

    Das Recht auf Vergessenwerden gilt auch für Raubmörder. Google muss einen Link auf einen Online-Artikel entfernen.


  1. 09:00

  2. 18:03

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 16:16