1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Flight Simulator im…

Szenerie enttäuscht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Szenerie enttäuscht

    Autor: acl 18.08.20 - 14:45

    Ich muss sagen ich bin schon Recht beeindruckt von dem was Asobo da auf die Beine gestellt hat.

    Aber ich finde, dass sie durchaus noch ein paar Monate hätten weiterentwickeln können. Gerade die Szenerie hat doch einige Macken, in ländlichen Regionen hab ich häufig den Eindruck dass die AI einfach aufgehört hat die Welt mit Objekten zu versehen.
    Die Autogenerierten Flughäfen sehen okeee aus. Aber zwei Flughäfen in meiner Region sind komplett falsch. Einer (Marine) ist nicht vorhanden, der andere ist im RL nicht mehr im Betrieb und mit Photovoltaik vollgebaut, im Fs2020 ist dieser aber noch im Betrieb und am Ende der Landebahn steht eine generierte WEA.

    Auch das kein Profil für einen (alten) Microsoft Joystick vorhandem ist, ist etwas mau (lässt sich aber manuell konfigurieren).

    Ich geh jetzt erstmal Geld für eine 3000er Nvidia Graka suchen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.20 14:46 durch acl.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow
  2. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)
  3. ANEDiS GmbH, Berlin
  4. Hays AG, Horb am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sapphire Radeon RX 6800 OC NITRO+ Gaming für 849€, Asus Radeon RX 6800 XT ROG Strix-LC...
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  3. 0,99€/Monat (7 Monate lang, anschließend 5,99€/Monat)
  4. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen, PS Plus 12 Monate 44...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de