1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epic Games: Apple will Unreal…

Zum Glück gibts unter Android noch APKs

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum Glück gibts unter Android noch APKs

    Autor: bla 18.08.20 - 10:56

    Hab noch nen Telefon von Sony und habe mir gerade erst ein Tablet von Samsung zugelegt und bei beiden kann man problemlos APKs installieren.
    Das sich die ganze Welt überhaupt darauf eingelassen hat, dass es so eine Möglichkeit unter iOS eher nicht gibt...

  2. Re: Zum Glück gibts unter Android noch APKs

    Autor: Flasher 18.08.20 - 11:07

    Naja, das Problem ist ja, dass die APKs teilweise aus sehr dubiosen Quellen kommen und man effektiv nicht weiss was man sich da gerade installiert. Solange also Entwickler/Publisher ihre APKs nicht offiziell auf ihren Webseiten zum Download anbieten (so wie es auf dem PC seit zig Jahren Gang und Gäbe ist), solange wird man auf Googles Monopol des Playstores angewiesen sein.

  3. Re: Zum Glück gibts unter Android noch APKs

    Autor: thecrew 18.08.20 - 12:44

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das Problem ist ja, dass die APKs teilweise aus sehr dubiosen Quellen
    > kommen und man effektiv nicht weiss was man sich da gerade installiert.
    > Solange also Entwickler/Publisher ihre APKs nicht offiziell auf ihren
    > Webseiten zum Download anbieten (so wie es auf dem PC seit zig Jahren Gang
    > und Gäbe ist), solange wird man auf Googles Monopol des Playstores
    > angewiesen sein.

    Das war schon immer der Fall das Programme (heute appz) aus dubiosen Quellen kommen können. Trotzdem ist ein System das dir die Installation eigener Sachen verbietet schon zimlich dreist. Aber die Leute machen ja freiwillig mit. "Aus Sicherheitsgründen" Und dann kommt der nächste I Cloud Hack. ;-)

  4. Re: Zum Glück gibts unter Android noch APKs

    Autor: Auspuffanlage 18.08.20 - 13:21

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das Problem ist ja, dass die APKs teilweise aus sehr dubiosen Quellen
    > kommen und man effektiv nicht weiss was man sich da gerade installiert.
    > Solange also Entwickler/Publisher ihre APKs nicht offiziell auf ihren
    > Webseiten zum Download anbieten (so wie es auf dem PC seit zig Jahren Gang
    > und Gäbe ist), solange wird man auf Googles Monopol des Playstores
    > angewiesen sein.


    Moin Flasher,

    Whatsapp bietet ihre APK auf ihrer Website an. Du hast also die Möglichkeit diese abseits vom PlayStore zu installieren.
    Bei opensource Projekten, kannst du deine eigene APK builden und auf deinem Android Gerät installieren.

    Diese Möglichkeit hast du bei iOS meines Wissens nicht.

    Du bist also nur bei closed source Produkten von Anbietern die es NICHT selber zum Download anbieten auf "dubiose Quellen" angewiesen. (Empfehlung meinerseits: Nicht verwenden!)

    Das ist ein Grund warum ich kein Fan von Apples System bin (finde die Hardware aber gut).

    Es wäre wünschenswert, wenn dem Endnutzer von iOS Geräten diese Möglichkeit angeboten wird. Frage an Entwickler für iOS Apps. Kann ich bei Opensource Projekten diese in Apples Entwicklungsumgebung builden und auf mein Gerät kopieren (und auf das meiner freunde wenn sie mich besuchen usw...) oder ist das bei iOS nicht möglich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  3. Expert Configuration Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
  4. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Release 25. März)
  2. 2.599€ bei Mindfactory
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor