1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epic Games: Apple will Unreal…

"billion devices"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "billion devices"

    Autor: DerET 18.08.20 - 14:53

    Die Vorteile der fertigen Infrastruktur zum Anbieten des Inhalts, Verteilen von Aktualisierungen, Nutzung von SDKs und anderen Schnittstellen, Reichweite der Plattform, Weiterentwicklung, etc. nimmt man also gern mit, aber wehe der Anbieter will auch nur einen Cent davon sehen.

    Und jetzt kommt mir nicht mit "30% sind zu viel". Das kann sein, aber das ist Epic Games nicht angegangen. Die wollen 100% für sich und die Vorteile kostenlos dazu. Also fragt euch Mal, wer das oben genannte am Ende dann doppelt bezahlt - kleiner Tipp: Epic ist es nicht.

  2. Re: "billion devices"

    Autor: Isodome 18.08.20 - 15:28

    Woher nimmst du, dass Epic so argumentiert?

  3. Re: "billion devices"

    Autor: Teeklee 18.08.20 - 15:34

    DerET schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Vorteile der fertigen Infrastruktur zum Anbieten des Inhalts, Verteilen
    > von Aktualisierungen, Nutzung von SDKs und anderen Schnittstellen,
    > Reichweite der Plattform, Weiterentwicklung, etc. nimmt man also gern mit,
    > aber wehe der Anbieter will auch nur einen Cent davon sehen.

    Naja Apple ist der einzig mögliche Anbieter von APPs für iOS, also friss oder stirb...

    > Und jetzt kommt mir nicht mit "30% sind zu viel". Das kann sein, aber das
    > ist Epic Games nicht angegangen. Die wollen 100% für sich und die Vorteile
    > kostenlos dazu. Also fragt euch Mal, wer das oben genannte am Ende dann
    > doppelt bezahlt - kleiner Tipp: Epic ist es nicht.

    Epic hat doch schon unter Windows bewiesen, dass sie einen Store mit nur 12% betreiben können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
  2. (Full-Stack) Softwareentwickler - Schwerpunkt Web (m/w/d)
    LINEAS Informationstechnik GmbH, Braunschweig
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Robotik
    J. Schmalz GmbH, Glatten
  4. IT-Softwareingenieur*in Java (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto