1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maud: Mit den eigenen…

Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

    Autor: PSmith 20.08.20 - 11:39

    Ich hätte mir etwas mehr Informationen in Sachen Datenschutz oder potentieller Datenmißbrauch gewünscht. Auch dass es für den Kunden nicht transparent ist, welche Daten wofür benutzt wird, oder ob auch noch Dritte das für gezielte Werbung nutzen können.
    Schlußendlich könnte ich mir auch noch eine Dystopie vorstellen, wo ungefragt auch Krankenkassen, Dienstleister, Behörden oder gar Versandhandel etc. mit den Daten beliefert werden. MIR ist das nicht recht - informelle Selbstbestimmung ist m.E. von vielen, die hier meinen, sie haben nichts zu verbergen, gar nicht im Focus. Sollte es aber sein.

  2. Re: Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

    Autor: Banthex 20.08.20 - 13:07

    Habe angefragt, ob sich meine Daten exportieren lassen. Funktioniert aus Sicherheitsgründen nicht. Interessant wäre es für den CCC, wenn man sich deren Website anschaut.
    Hier wird ja eventuell mal eine große Datenbank hochsensibler Daten entstehen. Wirkt auf mich nicht durchdacht. Meine Fragen wurden nur teilweise oder gar nicht beantwortet.
    Statt zu Antworten wird auf Golem und McKinsey verwiesen.
    Viele Funktionen sind noch gar nicht vorhanden. Auf die 60 ¤ weist man aber gleich hin.

    Und was passiert wenn man sich verklickt? ;) Und so mit falschen Daten Geld verdient? Marktplatz etc. ist nicht vorhanden.

    Ich habe eher das Gefühl Golem hat hier Werbung geschaltet. Soll kein Vorwurf sein aber MAUD hinterlässt bei mir keinen guten Eindruck.

  3. Re: Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

    Autor: Arsenal 20.08.20 - 13:51

    Wenn ich Maud in Google eintippe schaffen sie es nicht auf Seite 1 der Suchergebnisse - hmm.

  4. Re: Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

    Autor: Mithrandir 20.08.20 - 14:06

    Banthex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe angefragt, ob sich meine Daten exportieren lassen. Funktioniert aus
    > Sicherheitsgründen nicht.

    Gesteht mir die DSGVO als Kunde nicht einen Auskunftsanspruch zu?

  5. Re: Wie unreflektiert und sorglos Golem darüber berichtet, ist schon auffällig

    Autor: ntldr 21.08.20 - 23:05

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Banthex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe angefragt, ob sich meine Daten exportieren lassen. Funktioniert aus
    > > Sicherheitsgründen nicht.
    >
    > Gesteht mir die DSGVO als Kunde nicht einen Auskunftsanspruch zu?

    Nur für Daten die auf dich zurückgeführt werden können. "Mithrandir war gestern 200km mit seinem Golf unterwegs" wäre sowas.

    Wenn die Daten sauber anonymisiert gespeichert sind, dann ist es auch nicht möglich diese auf dich zurückzuführen und damit hast du auch keinen Auskunftsanspruch. "Ein (nicht zuzuordnender) Fahrer war gestern 200km mit einem Golf unterwegs" wäre sowas. Dabei dürften dann auch folgestrecken etc. nicht zuordnungsfähig sein (also insbesondere keine BenutzerID, sondern "freie" Einträge).

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  2. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  3. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
  4. Senior IT Project Manager (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG X570 Gaming Plus für 119€ statt 158,90€ im Vergleich und Palit GeForce RTX 3070...
  2. 669€ (Vergleichspreis 699€)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG30VQL1A QHD/200 Hz für 329€ inkl. Versand statt 399,90€ im Vergleich)
  4. 679€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds