1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unsicher wie ein Gartenstuhl: Tesla…

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich mal etwas mit Tesla beschäftigt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich mal etwas mit Tesla beschäftigt

Autor: Peter V. 24.08.20 - 19:09

Lemo schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Welche denn? Du meinst Sitzbrüche, die anderen - etablierten - Herstellern
> auch passieren?
> Aha.
Bei leichten Auffahrunfällen? Verrückt. Ist mir wohl entgangen.

> Die anderen Fehler sind teils innovative Systeme, die andere Hersteller gar
> nicht anbieten.
Teils innovativ mag sein, wenn der Autopilot mal wieder einen Fahrer killt. Deswegen testen andere solche Systeme, die z.T. mit den Sensoren sowas gar nicht leisten können, nicht einfach großflächig am Kunden. Aber die meisten Fehler sind aber vermeidbare Fehler an normalen Teilen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ein freier Konstrukteur hat sich mal etwas mit Tesla beschäftigt

scrumdideldu | 21.08.20 - 16:45
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Skalli | 21.08.20 - 20:53
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Grolox | 22.08.20 - 09:10
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Lemo | 22.08.20 - 10:09
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

dingolupi | 22.08.20 - 10:26
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Lemo | 22.08.20 - 10:28
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

dingolupi | 22.08.20 - 10:33
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Lemo | 22.08.20 - 10:38
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

berritorre | 24.08.20 - 19:22
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

devman | 22.08.20 - 09:59
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Peter V. | 24.08.20 - 08:45
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Lemo | 24.08.20 - 09:48
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Flexor | 24.08.20 - 11:46
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich mal etwas mit Tesla beschäftigt

Peter V. | 24.08.20 - 19:09
 

Re: Ein freier Konstrukteur hat sich...

Lemo | 24.08.20 - 20:17

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
  2. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  3. Senior Operations Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77,79€ (Bestpreis)
  2. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...
  4. (u. a. Zombieland 1 & 2 für 29,99€, Equalizer 1 & 2 für 29,99€ - Release: 23.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl


    Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
    Raumfahrt
    Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

    In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
    3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln