1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Die neue S-Klasse…

Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: DieterMieter 31.08.20 - 08:55

    Selbst einen Nachteil des Individualverkehrs noch als Killer-Feature verkaufen zu wollen, nicht schlecht Mercedes.

  2. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: Grimm 31.08.20 - 09:37

    ...nachdem sie mit 1,5 Stunden Verspätung losgefahren ist :D

  3. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: Drumma_XXL 31.08.20 - 09:49

    Wenn ich alle Strecken mit der Bahn fahr dann kann ich auch gleich ein schönes Auto kaufen, wenn ich alle Kosten mit einberechne. Und damit meine ich vor allem verschwendete Stunden die ich im Zug sitze.

  4. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: kontal 31.08.20 - 10:23

    joa OT



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.20 10:29 durch kontal.

  5. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: miguele 31.08.20 - 10:47

    Die Bahn ist vieles, aber sicher keine Alternative zum eigenen Auto.

  6. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: schueppi 31.08.20 - 11:01

    Nein kann sie nicht... Auch da sitzen Menschen die bedienen müssen. Egal ob Stellwerk oder Führerstand.

  7. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: Oekotex 31.08.20 - 11:38

    Die Bahn kann autonom am Stau vorbei - und kommt trotzdem zu spät.

  8. Re: Die Bahn kann autonom am Stau vorbei

    Autor: bplhkp 31.08.20 - 11:45

    Hier stehen S- und U-Bahnen auch gerne im Stau - die Fahrer nennen das auch so.
    Das ist leider kein Alleinstellungsmerkmal des Straßenverkehrs geblieben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  3. DÖRKENGroup, Herdecke
  4. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler