1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HHKB Hybrid im Test: Das…

Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

    Autor: MonkeyMaestro 03.09.20 - 10:52

    ... halte ich für eine sehr subjektive Meinung. Ich selbst bezeichne mich als Tastaturnerd. Auch mir gefallen Topre Switches am besten. Und ohne Zweifel ist das HHKB toll, aber an das Layout konnte und wollte ich mich nicht gewöhnen. Aber das ist eben zweifelsohne Geschmacksache.

    Für mich ist das Werkzeug der Wahl die Leopold FC660C (in meinem Fall mit Topre Silent Switches). Ich will dezidierte Pfeiltasten! Auch die Verarbeitungsqualität ist nochmal besser bei der Leopold.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.09.20 10:53 durch MonkeyMaestro.

  2. Re: Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

    Autor: Insomnia88 03.09.20 - 12:07

    Sehe ich ähnlich. Vermutlich bin ich kein Tastatur-Nerd aber da fängts schon an. Was ist ein Tastatur-Nerd? Ich hätte gedacht jemand der sich mit dem Thema Tastaturen beschäftigt und nicht mit jeder Tastatur arbeiten will. Genau das tue ich. Aber ich brauche keine mechanischen Tasten und habe eine Abneigung gegen Tastaturen, die nicht 100% länge haben (alle F-Tasten, Nummernpad und Pfeiltasten-Block). Am wichtigsten für mich ist aber die Tasten-Höhe. Ich liebe flache Tasten, wie auf Laptops (nur ohne das blockige Gehäuse des Laptops drumherum), weshalb ich eine ältere Mac-Alu-Tastatur-Kopie nutze, die auf Windows ausgelegt ist. Das ist halt das komplette Gegenteil von der vorgestellten Tastatur aber ich würde behaupten ähnlich speziell (zumal ich lange danach suchen musste, weil die Modelle immer aktualisiert werden und das nicht zum Besseren hin...)

  3. Re: Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

    Autor: forenuser 03.09.20 - 15:24

    Jupp... Eine Tastatur ist, wie auch der Rest an/im/um den Pc ein Werkzeug, dass gemäß den eigenen Ansprüchen funktionieren muss - das war's...

    Ich wünscht Cherry hätte eine schlichte G80-3000 - als Drahtlosvariante...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  4. Re: Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

    Autor: Jesterfox 03.09.20 - 17:51

    Jo, ich bin auch bei Topre (oder Klone? egal) gelandet und hab ne CM NovaTouch hier stehen. Allerdings gemoddet mit Voll-Alu Gehäuse von Norbaur und GMK Tastenkappen ;-)

    TKL ist für mich das Layout der Wahl, ich brauch die F-Tasten und den abgesetzten Cursor-Block einfach. Dafür durfte der Numblock gerne weichen um mehr Platz für die Maus zu haben.

  5. Re: Das Werkzeug der Wahl für Tastatur-Nerds ...

    Autor: bccc1 03.09.20 - 18:12

    Leopold FC660C sieht sehr schick aus, aber ist mir schon zu kompakt, ich tue mich selbst mit meiner TKL (Realforce 88UB) noch schwer. Vor allem mit Shortcuts wie Ctrl+Numpad / (Line Comment in IntelliJ). Könnte ich natürlich umbelegen, aber dann sitze ich beim Kollegen am Rechner und komme nicht mehr klar.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Service-Cluster
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Senior Product Owner KI & Machine Learning (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT-Projektkoordinator / Entwickler (w/m/d) für Identity & Access Management (IDM/IAM)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  4. Softwareentwickler (gn)
    ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ statt 74,99€
  2. 919.90€ statt 1.289,80€
  3. 83€ statt 99,99€
  4. 79€ statt 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de