1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Xbox Series S nutzt starke…

Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

Autor: Volkhardt 09.09.20 - 19:35

Der Mainstream schaut nunmal auch aufs Geld. In der letzten Generation hat sich die Xbox genauso oft verkauft wie die PS3, da sie anfangs ziemlich überteuert war und die Spiele darauf schlechter als auf der Xbox aussahen. Der mainstream entscheidet das nicht vorab, wo er landet.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Dem mainstream reicht das voll und ganz.

Volkhardt | 09.09.20 - 18:17
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 18:40
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 19:08
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 19:17
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 20:13
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 20:57
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 21:19
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

countzero | 09.09.20 - 19:09
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 19:19
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Dwalinn | 10.09.20 - 10:24
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und ganz.

Volkhardt | 09.09.20 - 19:35
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

theFiend | 09.09.20 - 21:30
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Volkhardt | 09.09.20 - 21:34
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

theFiend | 10.09.20 - 11:19
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

xxsblack | 09.09.20 - 19:36
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 21:42
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 21:50
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Volkhardt | 09.09.20 - 22:02
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 22:30
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Volkhardt | 09.09.20 - 22:41
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 22:45
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Thug | 09.09.20 - 22:52
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 09.09.20 - 22:56
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Volkhardt | 09.09.20 - 23:46
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

flopalistik | 10.09.20 - 01:11
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

bark | 10.09.20 - 07:07
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Nogules | 10.09.20 - 07:07
 

Re: Dem mainstream reicht das voll und...

Volkhardt | 10.09.20 - 08:10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack