1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Harmony OS: Luftnummer 2.0 von…

Warum nur eine Übergangslösung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur eine Übergangslösung?

    Autor: FreiGeistler 11.09.20 - 16:52

    Sehe jetzt nicht, warum sie AOSP oder den Linux-Kernel nicht verwenden sollten.
    Natürlich haben da auch US-Amerikaner mitentwickelt. Aber da die Projekte Open Source sind, wird ihnen ja wohl kaum deswegen ein geisteskranker Politiker ans Bein pinkeln können.

  2. Re: Warum nur eine Übergangslösung?

    Autor: Dystopinator 12.09.20 - 05:49

    leider doch, denn wir leben in einer kranken welt in der sich menschen versuchen werden anderer menschen leistung anzueignen um darüber zu bestimmen wie wo und an wen sie diese verknappen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.20 05:52 durch Dystopinator.

  3. Re: Warum nur eine Übergangslösung?

    Autor: robinx999 12.09.20 - 09:00

    Dystopinator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leider doch, denn wir leben in einer kranken welt in der sich menschen
    > versuchen werden anderer menschen leistung anzueignen um darüber zu
    > bestimmen wie wo und an wen sie diese verknappen.


    Eigentlich nicht wirklich möglich hier etwas zu verbieten. Im besten Fall können sie die Software dann nicht vom offiziellen reposetory ziehen, wenn die chinesische in ips blockiert. Da ist ja niemand den man mit einem Bann belegen kann und an den sourcecose wird man bei opensource immer irgendwie dran kommen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Propan Rheingas GmbH & Co. KG, Brühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar