1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht…

Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: quineloe 14.09.20 - 09:13

    Leider ist Tetris das interessanteste Spiel. Mario 1und 3 habe ich nur ein paar Mal probiert. Meine Frau spielt wieder Zelda.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: countzero 14.09.20 - 10:39

    Mario Bros 3 ist mein Lieblings-2D-Mario,noch vor Super Mario World und Yoshi's Island. Jede Welt spielt sich anders und der Frosch-Anzug ist IMO das interessanteste Powerup, weil er Mario nicht einfach stärker macht, sondern Vor- und Nachteile hat. Am Gameplay habe ich außer dem zu stark ansteigenden Schwierigkeitsgrad in Welt 8 nichts auszusetzen.

    Ich würde mir wünschen, dass Nintendo statt einer Emulation mal ein richtiges Remake macht. Am besten lassen sie die Grafik wie sie ist, aber bauen eine Speicherfunktion ein und beheben die technischen Unzulänglichkeiten des NES:

    Die Grafikfehler am Bildrand
    Flackernde Sprites und teils schlechte Performance
    Soundprobleme (der NES hat Probleme, Geräusche und Musik gleichzeitig abzuspielen, z.B. setzt beim Sammeln einer Münze die Musik teilweise kurz aus).

    Es gibt zwar Super Mario All Stars auf dem SNES (und seit kurzem auch auf der Switch) aber da hat mir der Grafikstil nie so richtig gefallen.

  3. Re: Ich hab seit ein paar Wochen auch ein funktionierendes NES am Fernseher

    Autor: ldlx 14.09.20 - 23:04

    Probier doch mal Faxanadu aus, falls du es irgendwo bekommst.

    Erinner mich dran, dass ich meinen Eltern das NES inkl. allen Spielen abluchsen muss, da liegt es ja eh nur sinnlos rum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München
  2. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  3. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  3. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
    Indiegames-Entwicklung
    Was dieser Saftladen besser macht als andere

    Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
    2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt