1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 5: Schlechte Chip-Ausbeute…

Re: Das passiert halt

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Das passiert halt

Autor: yumiko 15.09.20 - 15:23

Thug schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Geld in die Hand nehmen um anderen Plattformen die Spiele wegzunehmen finde
> ich auch furchtbar..
>
> Da bekleckern sich beide nicht gerade mit Ruhm..
>
> Wenn dann lieber mit dem Geld neue Studios Gründen oder Entwicklern helfen
> die knapp bei Kasse sind, wenn nach so etwas dann was exklusives oder
> Zeitexklusiv raus kommt ist ja nicht schlimm..
Stimmt schon. Das entscheiden halt BWLer - Sony sollte da lieber in ihre eigenen Studios stecken und so exklusive Inhalte generieren. Denn Rockstar wird wohl kaum für die PS5 optimieren - da kommt kein Aha-Effekt bei rum.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das passiert halt

bark | 15.09.20 - 10:14
 

Re: Das passiert halt

genussge | 15.09.20 - 10:33
 

Re: Das passiert halt

theFiend | 15.09.20 - 10:37
 

Re: Das passiert halt

bark | 15.09.20 - 11:39
 

Re: Das passiert halt

bark | 15.09.20 - 11:39
 

Re: Das passiert halt

marc.kap | 15.09.20 - 12:01
 

Re: Das passiert halt

iQuaser | 15.09.20 - 13:45
 

Re: Das passiert halt

marc.kap | 15.09.20 - 14:19
 

Re: Das passiert halt

yumiko | 15.09.20 - 13:10
 

Re: Das passiert halt

Volkhardt | 15.09.20 - 13:28
 

Re: Das passiert halt

yumiko | 15.09.20 - 15:13
 

Re: Das passiert halt

highfive | 15.09.20 - 14:55
 

Re: Das passiert halt

yumiko | 15.09.20 - 15:14
 

Re: Das passiert halt

Thug | 15.09.20 - 15:18
 

Re: Das passiert halt

yumiko | 15.09.20 - 15:23
 

Re: Das passiert halt

Volkhardt | 15.09.20 - 15:16
 

Re: Das passiert halt

genussge | 15.09.20 - 15:09
 

Re: Das passiert halt

Legacyleader | 15.09.20 - 19:01
 

Re: Das passiert halt

Volkhardt | 15.09.20 - 19:22
 

Re: Das passiert halt

iQuaser | 15.09.20 - 20:35
 

Re: Das passiert halt

Legacyleader | 16.09.20 - 00:10
 

Re: Das passiert halt

Thug | 15.09.20 - 12:03
 

Re: Das passiert halt

Thug | 15.09.20 - 13:38
 

Re: Das passiert halt

Volkhardt | 15.09.20 - 13:55
 

Re: Das passiert halt

bark | 15.09.20 - 14:14
 

Re: Das passiert halt

Thug | 15.09.20 - 14:41
 

Re: Das passiert halt

bark | 15.09.20 - 14:57
 

Re: Das passiert halt

Thug | 15.09.20 - 15:00
 

Re: Das passiert halt

Thug | 16.09.20 - 09:06
 

Re: Das passiert halt

Volkhardt | 16.09.20 - 11:09
 

Re: Das passiert halt

yumiko | 16.09.20 - 12:53

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Emsland Group, Emlichheim
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  2. 72,90€ (Bestpreis)
  3. 299€
  4. 119,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland