1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bayern: Handyladen-Betreiber will 5G…

Räumt ihm den Laden aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Räumt ihm den Laden aus

    Autor: Sharra 15.09.20 - 17:31

    Der Mann gibt vor, vom Fach zu sein, und hat absolut keine Ahnung von gar nichts.
    Es ist wirklich nur noch erbärmlich, was solche Leute dieser Tage abziehen.

  2. Re: Räumt ihm den Laden aus

    Autor: krakos 15.09.20 - 17:43

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Mann gibt vor, vom Fach zu sein, und hat absolut keine Ahnung von gar
    > nichts.
    > Es ist wirklich nur noch erbärmlich, was solche Leute dieser Tage abziehen.

    Er ist ein Ladenbesitzer der Produkte anderer Firmen verkauft, d.h. er weiß, wie man einen Laden führt.
    Und solche Ladenbesitzer sind häufig nicht die hellsten.

    Früher sagte man "Wer nichts wird, wird Wirt". Heutzutage macht man einen Telekomunikationsladen auf, entweder als eigenständiger Reseller oder Franchiseunternehmer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.20 17:44 durch krakos.

  3. Re: Räumt ihm den Laden aus

    Autor: Flasher 15.09.20 - 21:58

    Mal ehrlich - wer war zuletzt in einem Handyladen? Meinen Beobachtungen nach (die ausschließlich aus "Vorbeilaufen" bestehen), versammeln sich dort nicht gerade die hellsten Kerzen auf der Torte.

  4. Re: Räumt ihm den Laden aus

    Autor: simonheinrich 15.09.20 - 22:48

    Wenn der Handyladen nun nix mehr wird, kann er immer noch im Eingang von Shoppingcentern Sky Abos verticken.

  5. Eins muss man ihm lassen.

    Autor: Pecker 16.09.20 - 09:00

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Mann gibt vor, vom Fach zu sein, und hat absolut keine Ahnung von gar
    > nichts.
    > Es ist wirklich nur noch erbärmlich, was solche Leute dieser Tage abziehen.

    billigere Werbung kann man nicht bekommen, der kann jetzt den ganzen omas und opas strahlungsarme Handy verkaufen ^^

  6. Re: Eins muss man ihm lassen.

    Autor: theFiend 16.09.20 - 11:40

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > billigere Werbung kann man nicht bekommen, der kann jetzt den ganzen omas
    > und opas strahlungsarme Handy verkaufen ^^

    Glaub mir, in Garmisch ist das echt überschaubar. Dort wohnste entweder in einem Nest wo man noch nie Handyempfang hatte, oder du bist einer von 10 echten Einheimischen, oder halt jemand der seine Handys bei Gucci kauft... dazwischen gibts nicht mehr so viel :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. bib International College, Paderborn
  3. ING Deutschland, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gaming-Monitore, LG- & Sony-TVs, Xiaomi-Smartphones, Bosch Professional uvm. zu Bestpreisen)
  2. (u. a. PS4 Pro 1TB für 329,52€, Sandisk Extreme Pro micro-SDXC 128GB für 16,57€, Crucial...
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de