1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das…

Cownoy 3: Auto-Unlock

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cownoy 3: Auto-Unlock

    Autor: forenuser 16.09.20 - 17:03

    >>
    Dank der Auto-Unlock-Funktion schaltet sich das Rad automatisch ein, sobald man sich daraufsetzt.
    <<

    Entweder habe ich es überlesen oder es wurde nicht angegeben, aber wie funktioniert das genau? Mss dafür das Mobil.-Tel. mit der gekoppelten Cowboy-App in der Nähe (10cm?) sein oder könnte dies mittles BT gar über 10m oder 20m funktionieren? Unpraktisch wenn ich im Cafe sitzend an meinem Mob.-Tel hantiere und mir so mein Fahrrad abhanden kommt.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  2. Re: Cownoy 3: Auto-Unlock

    Autor: mwo (Golem.de) 16.09.20 - 18:38

    Hi,
    gerade mal ausprobiert: es funktioniert nur in unmittelbarer Nähe (ab ca. 3 Meter Entfernung), schon aus dem Nachbarraum mit Wand dazwischen und ca. 2 Meter entfernt geht es nicht mehr. Aber das Rad sollte ohnehin angeschlossen sein, denn Auto-Unlock schaltet das Bike einfach nur ein. Es hat ja kein integriertes Schloss wie das Vanmoof.

  3. Re: Cownoy 3: Auto-Unlock

    Autor: forenuser 17.09.20 - 07:30

    Danke für die Antwort!
    Das man das Rad anketten soll ist mir bewusst, aber es gibt ja auch diese "Nur Schnell mal beim Bäcker rein"-Situationen.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. afb Application Services AG, Dresden
  3. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  4. STRABAG AG, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck