Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Vista RC2 - Rätselraten…

Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Mülli 12.10.06 - 11:53

    kein Text

  2. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Bibabuzzelmann 12.10.06 - 12:16

    Mülli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein Text

    Da gibts doch nur Viren und Trojaner ^^

  3. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: n 12.10.06 - 13:52


    > > kein Text
    >
    > Da gibts doch nur Viren und Trojaner ^^

    und ubuntus ... nene - das werden die nie tun ^^


  4. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: IT Profi BWL Manager 12.10.06 - 14:04

    Mülli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein Text

    Bittorrent ist nur was Für Raubkopierer auf solch eine Technologie würde sich Microsoft niemals einlassen, da sind die Hohen Traffic kosten für die Downloads auch kein Argument.
    Schließlich will der Weltmarkführer nicht mit der Piraten-Szene in Verbindung gebracht werden.

  5. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Kemo 12.10.06 - 14:38

    IT Profi BWL Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mülli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Bittorrent ist nur was Für Raubkopierer auf solch
    > eine Technologie würde sich Microsoft niemals
    > einlassen, da sind die Hohen Traffic kosten für
    > die Downloads auch kein Argument.
    > Schließlich will der Weltmarkführer nicht mit der
    > Piraten-Szene in Verbindung gebracht werden.


    Achso. Also sind zum Beispiel WoW-Spieler also auch Raubkopierer, da sie ihre Updates über eine Blizzard-gehostete Tauschbörse teilen, die irgendwie an ein Bittorrent-Netzwerk errinnert?

  6. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: 010101010101010 12.10.06 - 14:41

    Kemo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT Profi BWL Manager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mülli schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Bittorrent ist nur was Für Raubkopierer auf
    > solch
    > eine Technologie würde sich Microsoft
    > niemals
    > einlassen, da sind die Hohen Traffic
    > kosten für
    > die Downloads auch kein
    > Argument.
    > Schließlich will der Weltmarkführer
    > nicht mit der
    > Piraten-Szene in Verbindung
    > gebracht werden.
    >
    > Achso. Also sind zum Beispiel WoW-Spieler also
    > auch Raubkopierer, da sie ihre Updates über eine
    > Blizzard-gehostete Tauschbörse teilen, die
    > irgendwie an ein Bittorrent-Netzwerk errinnert?

    Die erinnert net nur daran das ist das Torrent verfahren -.-

  7. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Kemo 12.10.06 - 14:45

    010101010101010 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die erinnert net nur daran das ist das Torrent
    > verfahren -.-

    Ja ok :) Aber da steht noch nirgendwo was mit Torrent dabei und Hashes und viele Peers haste ja auch beim Emule-Netzwerk. War mir also selber nicht so ganz sicher, hatte mir aber schon gedacht, dass es Torrent ist.


  8. was hat es damit zu tun?

    Autor: seiplanlos 12.10.06 - 14:50

    meinst du wirklich, das MS die kosten scheut? Die haben nur angst, das sich 10 mio leute das ding runter laden, und jeder die gleichen Fehler schickt. Damit wäre deren Beta-Supportler total überfordert.

  9. Re: was hat es damit zu tun?

    Autor: 1010101011 12.10.06 - 14:58

    seiplanlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > meinst du wirklich, das MS die kosten scheut? Die
    > haben nur angst, das sich 10 mio leute das ding
    > runter laden, und jeder die gleichen Fehler
    > schickt. Damit wäre deren Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >
    >

    "Damit wäre deren Beta-Supportler total überfordert."
    Damit wäre JEDER Beta-Supportler total überfordert.

  10. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Stevie 12.10.06 - 15:09

    IT Profi BWL Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mülli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Bittorrent ist nur was Für Raubkopierer auf solch
    > eine Technologie würde sich Microsoft niemals
    > einlassen, da sind die Hohen Traffic kosten für
    > die Downloads auch kein Argument.
    > Schließlich will der Weltmarkführer nicht mit der
    > Piraten-Szene in Verbindung gebracht werden.


    Kann man so deppert sein wie Du? (die Frage war rethorisch...)...
    Microsoft wirbt aber beispielsweise im MSDN mit den NEUEN P2P-Techniken in Vista und den ganzen Toolkits... Passt also nicht zu Deiner zweifelsfrei gedankenfreien Aussage.

    Und tschüss!

  11. Re: was hat es damit zu tun?

    Autor: theGimp 12.10.06 - 15:12

    1010101011 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > seiplanlos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > meinst du wirklich, das MS die kosten scheut?
    > Die
    > haben nur angst, das sich 10 mio leute
    > das ding
    > runter laden, und jeder die gleichen
    > Fehler
    > schickt. Damit wäre deren
    > Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >
    > "Damit wäre deren Beta-Supportler total
    > überfordert."
    > Damit wäre JEDER Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >

    geniale entdeckung..
    echt kindergartenreif..
    gratuliere

  12. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: the real bass 12.10.06 - 15:23

    Mülli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein Text

    Doch haben sie.
    Sie haben auch ihre Gründe dargelegt, warum sie davon Abstand nehmen.

  13. Re: was hat es damit zu tun?

    Autor: 0101010101010 12.10.06 - 15:49

    theGimp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1010101011 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > seiplanlos schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > meinst du wirklich, das MS
    > die kosten scheut?
    > Die
    > haben nur angst,
    > das sich 10 mio leute
    > das ding
    > runter
    > laden, und jeder die gleichen
    > Fehler
    >
    > schickt. Damit wäre deren
    > Beta-Supportler
    > total
    > überfordert.
    >
    > "Damit wäre deren Beta-Supportler total
    >
    > überfordert."
    > Damit wäre JEDER
    > Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >
    > geniale entdeckung..
    > echt kindergartenreif..
    > gratuliere
    >
    Zitat von Patrick(Spongebob Schwammkopf): "Hältst du den Finger oben wird man dich loben"

    und ich halte dem finger am höchsten, immer 1 mal höher als du


  14. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Troll 12.10.06 - 15:50

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mülli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Doch haben sie.
    > Sie haben auch ihre Gründe dargelegt, warum sie
    > davon Abstand nehmen.

    Genau, wer einmal sieht wie leicht das Raubkoiperen mit Bittorrent funktioniert wird nie wieder legale Software kaufen.

  15. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Jeevanand Kuharajasekaram 12.10.06 - 16:19

    nein, damals wurde SP 2 über Bittorrent angeboten und Microsoft fürchtete, dass sich modifizierte/verseuchte Versionen darunter befinden könnten und wollte sicher gehen, dass es sich um Originale handelt. Hier ist es das selbe!

  16. Kinderarbeit ... tztztz

    Autor: Toatsu 12.10.06 - 16:31

    Und dann kommt die Kinderarbeit wie bei WoW nur das sie bei MS 12h am Tag mit Vista experimentieren ... eine SCHANDE!!!

    theGimp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1010101011 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > seiplanlos schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > meinst du wirklich, das MS
    > die kosten scheut?
    > Die
    > haben nur angst,
    > das sich 10 mio leute
    > das ding
    > runter
    > laden, und jeder die gleichen
    > Fehler
    >
    > schickt. Damit wäre deren
    > Beta-Supportler
    > total
    > überfordert.
    >
    > "Damit wäre deren Beta-Supportler total
    >
    > überfordert."
    > Damit wäre JEDER
    > Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >
    > geniale entdeckung..
    > echt kindergartenreif..
    > gratuliere
    >






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.06 16:31 durch Toatsu.

  17. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: MacMyDay 12.10.06 - 16:41

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mülli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Da gibts doch nur Viren und Trojaner ^^
    >


    Ja wie aehh und warum dann kein Windows? Hahahaaa

  18. Re: was hat es damit zu tun?

    Autor: theGimp 12.10.06 - 16:41

    Du wurdest also gelobt, weil du endlich den finger aus der nase rausgenommen hast :-)
    wenn du den anderen finger auch noch aufhebst, dann kriegst du n'zuckerl..

    0101010101010 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > theGimp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 1010101011 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > seiplanlos
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > meinst du wirklich,
    > das MS
    > die kosten scheut?
    > Die
    > haben
    > nur angst,
    > das sich 10 mio leute
    > das
    > ding
    > runter
    > laden, und jeder die
    > gleichen
    > Fehler
    >
    > schickt. Damit wäre
    > deren
    > Beta-Supportler
    > total
    >
    > überfordert.
    >
    > "Damit wäre deren Beta-Supportler total
    >
    > überfordert."
    > Damit wäre JEDER
    >
    > Beta-Supportler total
    > überfordert.
    >
    > geniale entdeckung..
    > echt
    > kindergartenreif..
    > gratuliere
    >
    > Zitat von Patrick(Spongebob Schwammkopf): "Hältst
    > du den Finger oben wird man dich loben"
    >
    > und ich halte dem finger am höchsten, immer 1 mal
    > höher als du
    >
    >


  19. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: Bibabuzzelmann 12.10.06 - 18:21

    MacMyDay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mülli schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > kein Text
    >
    > Da
    > gibts doch nur Viren und Trojaner ^^
    >
    > Ja wie aehh und warum dann kein Windows? Hahahaaa

    Weil das doch dann von BitTorrent verseucht wird *g

  20. Re: Von BitTorrent hat MS wohl auch noch nie gehört...

    Autor: MonMonthma 12.10.06 - 20:56

    Jeevanand Kuharajasekaram schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nein, damals wurde SP 2 über Bittorrent angeboten
    > und Microsoft fürchtete, dass sich
    > modifizierte/verseuchte Versionen darunter
    > befinden könnten und wollte sicher gehen, dass es
    > sich um Originale handelt. Hier ist es das selbe!


    Sie müssten ja nur die .torrent Datei selbst anbieten.
    Aber dann haben sie ja bestimmt Angst das die Hash-Werte ihrer eigenen Datei falsch sind.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. akquinet AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

  1. Skydio R1: Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    Skydio R1
    Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet

    Das Startup Skydio hat für seine Drohne R1 eine Apple-Watch-App vorgestellt, mit der sich der Quadcopter dirigieren lässt. Der Pilot kann damit Flugkommandos auswählen oder Personen markieren, die von der Drohne gefilmt werden sollen.

  2. Kickstarter-Kampagne: Superscreen gibt auf, Unterstützer bekommen kein Geld zurück
    Kickstarter-Kampagne
    Superscreen gibt auf, Unterstützer bekommen kein Geld zurück

    Die Kickstarter-Kampagne Superscreen hat aufgegeben. Das Projekt hat 2,5 Millionen US-Dollar erhalten und das Versprechen nicht erfüllt, dafür ein spezielles Tablet als Smartphone-Ergänzung auszuliefern. Unterstützer erhalten ihr Geld nicht zurück.

  3. Neuer Echo Plus im Test: Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One
    Neuer Echo Plus im Test
    Amazon verringert den klanglichen Abstand zum Sonos One

    Einen deutlich besseren Klang als bei den früheren Echo-Lautsprechern schafft Amazon mit dem neuen Echo Plus. Zusammen mit eingebautem Smart-Home-Hub und Temperatursensor gibt es viel Leistung fürs Geld. Gegen einen Sonos One muss sich der neue Amazon-Lautsprecher klanglich geschlagen geben.


  1. 10:13

  2. 09:58

  3. 09:06

  4. 07:41

  5. 07:22

  6. 19:33

  7. 18:44

  8. 17:30