1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: US-Regierung erwägt…

Weil Datenschützige wollen, dass Cookies geblockt werden sei das Marktmissbrauch?

  1. Beitrag
  1. Thema

Weil Datenschützige wollen, dass Cookies geblockt werden sei das Marktmissbrauch?

Autor: mpw1413 14.10.20 - 14:25

Ich versteh's nicht, wie man so hohl sein kann. Google blockiert die Cookies doch, weil die Datenschützigen das wollen, nicht weil sie einen Vorteil davon haben.

Und ja, viel Spaß einen Käufer zu finden. Chrome ist ein Abfallprodukt, ein Versuch das Web zu retten. Chrome verdient selbst kein Geld.

Ohne Chrome wäre alles noch viel App-lastiger und proprietär. Project Fugu hat erst vieles wieder ins Web zurückgeholt.

Der Schritt würde Android und iOS massiv stärken und eine extreme weitere Zentralisierung verursachen. Aber lasst die alten Männer über das Internet reden. Die scheinen ja Plan zu haben....nicht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Weil Datenschützige wollen, dass Cookies geblockt werden sei das Marktmissbrauch?

mpw1413 | 14.10.20 - 14:25
 

Re: Weil Datenschützige wollen, dass...

Bluejanis | 15.10.20 - 05:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  2. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. Senior Software Tester (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  4. Wirtschaftsinformatikerin oder Wirtschaftsinformatiker o. ä. (w/m/d) IT-Anforderungs- und Projektmanagement
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020