1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 5 im Test: Google macht beim…

Das Gehäuse sieht billig aus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: SM 14.10.20 - 17:13

    Geht's nur mir so, oder ist das Handy optisch tatsächlich ein Reinfall?

  2. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Kotaru 14.10.20 - 17:22

    Stimme dir zu. Für mich sieht die Rückseite aus wie ein billiges Plastikgrau. Ja es mag Aluminium sein aber der Farbton + den irgendwie lieblos versenkten Fingerabdrucksensor machen die Rückseite sehr unattraktiv.

  3. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Marktplatz 14.10.20 - 18:02

    Juckt doch nicht, wer benutzt sein Handy schon ohne Hülle?

  4. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: AssassinNr1 14.10.20 - 18:13

    Wer packt denn schon sein Smartphone in eine billige 10¤ Hülle?
    Man sollte nicht meinen, dass man für alle spricht.

  5. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: SM 14.10.20 - 18:15

    Marktplatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Juckt doch nicht, wer benutzt sein Handy schon ohne Hülle?

    Ich. Displayfolie drauf und fertig, alleine schon weil die ganzen Handyhalterungen fürs Auto in der Regel nicht mit Hülle passen.

  6. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: NuTSkuL 14.10.20 - 18:15

    Marktplatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Juckt doch nicht, wer benutzt sein Handy schon ohne Hülle?
    Ich... Sogar ohne Folie. "Ohh mein gott, wie kann er nur."

    Tatsächlich stört mich das äußere nicht mal. Mir reicht es mittlerweile, dass es funktionell ist. Ist es nur leider im dem Fall auch net so richtig.

  7. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Bouncy 14.10.20 - 18:37

    Wer benutzt heutzutage denn eine Hülle? Auf jeden Fall niemand, der Qi nutzt. Und niemand, der Wert auf kleine Gehäuse und niedriges Gewicht legt. Ich behaupte mal, das ist ein bedeutender Teil der Nutzer...

  8. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: niels_on 14.10.20 - 18:53

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer benutzt heutzutage denn eine Hülle? Auf jeden Fall niemand, der Qi
    > nutzt. Und niemand, der Wert auf kleine Gehäuse und niedriges Gewicht legt.
    > Ich behaupte mal, das ist ein bedeutender Teil der Nutzer...

    Die meisten die ich kenne laden ihr Telefon noch mit Kabel und werfen es ab und zu auf den Boden,
    dementsprechend sind nackte Telefone eher die Ausnahme.
    Niedriges Gewicht ist doch eh schon lange over, der Großteil der aktuellen Telefone wiegt 150-200g auf 20g mehr kommt es da nicht an..

  9. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Eheran 14.10.20 - 18:55

    Bezüglich Laden und "nackt ist die Ausnahme" kann ich nur zustimmen. Alle um mich rum scheinen eine Hülle zu haben, alles andere ist die Ausnahme. Drahloses Laden ist ebenfalls eine Ausnahme, viele hängen irgendwie ständig mal am Ladegerät/Powerbank, während ich nur nachts lade.

  10. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: teddybums 14.10.20 - 19:04

    Ja mei das Handy muss hinten gut aussehen aus irgendeinem Grund denn da starre ich am meisten drauf. Das Ding muss griffig sein und Signal durchlassen.

    Ich hab kein Verständniss für sowas.

  11. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: quineloe 14.10.20 - 19:22

    Hinten is wichtig für cringe bathroom selfies im Spiegel.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  12. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: gloqol 14.10.20 - 19:34

    Mein op5 mit Hülle ist schon 20 Mal runter gefallen und immer noch intakt.
    Denke Mal ohne Hülle hätte ich schon ein paar Taler investieren müssen.
    Von daher lieber mit Hülle und Display Folie.
    Hält einfach länger

  13. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Lapje 14.10.20 - 20:31

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer benutzt heutzutage denn eine Hülle? Auf jeden Fall niemand, der Qi
    > nutzt.

    Also ich habe mein Nexus 5 damals einfach mit der Hülle auf die Schale gelegt - klappte wunderbar, auch von der Ladezeit gab es keine Unterschiede...

  14. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: ManuPhennic 14.10.20 - 21:58

    Als ich das Bild gesehen habe, dachte ich zunächst, es würde in einem 2¤ WISH Case stecken

  15. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Pappschachtel 14.10.20 - 22:04

    Sieht man doch sowieso nur ein Mal beim auspacken. Ich find trotzdem nicht dass da irgendwas billig aussieht, im Gegenteil. Mal was anderes als der Einheitsbrei. Viel mehr sieht schwarz billig aus, weil das nach einer Woche schon speckig wird, zumindest bei Plastik und Alu.

  16. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: LH 14.10.20 - 22:10

    AssassinNr1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer packt denn schon sein Smartphone in eine billige 10¤ Hülle?
    > Man sollte nicht meinen, dass man für alle spricht.

    Wenn man sich so umschaut: Die allermeisten Leute. Da muss man gar nicht "für sich" sprechen, man kann es gut an den Telefonen anderer Leute sehen.

  17. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: budweiser 15.10.20 - 06:45

    Also ich nutze täglich Qi und hab ne Hülle ...

  18. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Dwalinn 15.10.20 - 08:51

    Also meine Hülle hat 16¤ gekostet und fühlt sich recht hochwertig an. Um genau zu sein habe ich mein Smartphone gerade mal kurz ohne Hülle in der Hand gehalten und muss sagen das es mir mit Hülle deutlich besser gefällt (mag natürlich auch nur die gewohntheit sein).

    Das Smartphone ist noch tiptop in Ordnung, vielleicht tausche ich demnächst einfach mal die Hülle um "was neues" zu haben.

    Ansonsten funktioniert mit Hülle meine Autohalterung und Qi ist auch kein Problem (nutze ich nur nicht mehr, hatte für mich keine Vorteile und ist daher bloß Energieverschwendung).

  19. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: jak 15.10.20 - 11:01

    Kotaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimme dir zu. Für mich sieht die Rückseite aus wie ein billiges
    > Plastikgrau. Ja es mag Aluminium sein aber der Farbton + den irgendwie
    > lieblos versenkten Fingerabdrucksensor machen die Rückseite sehr
    > unattraktiv.

    Das Alu hat eine Kunstharzbeschichtung.

  20. Re: Das Gehäuse sieht billig aus

    Autor: Bouncy 15.10.20 - 11:23

    niels_on schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten die ich kenne laden ihr Telefon noch mit Kabel und werfen es ab
    > und zu auf den Boden,
    Ok, Bodenwerfer kenne ich jetzt nicht aber ja, die meisten laden noch über Kabel - und schauen immer sehr neidisch auf Kabelloslader. Das ist gerade erst im Kommen, aber von kabellos auf Kabel will niemand mehr zurück...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Manager HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. SAP ABAP OO/EWM Senior Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim (Home-Office)
  4. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  2. ab 34,99€
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

  1. Europaparlament: Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden
    Europaparlament
    Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden

    Eine Studie für das Europaparlament fordert einen besseren militärischen Schutz von Glasfaser-Seekabeln. Es gebe eine größere Anzahl "sehr verwundbarer" Stellen.

  2. LTE-Versorgung: NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken
    LTE-Versorgung
    NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken

    Während ein Netzbetreiber seine Erfolge hervorhebt, sieht die Wirtschaftsministerin weiter 59 weiße Flecken im Mobilfunk. Sie mahnt zur Eile bei der Schließung der Funklöcher.

  3. Elektronik: Hauchdünne Folie schützt vor Überhitzung
    Elektronik
    Hauchdünne Folie schützt vor Überhitzung

    Zellstoff- und Kohlenstoffasern im Verbund leiten zerstörerische Wärme in zwei Richtungen ab, statt sie rundum zu streuen.


  1. 13:57

  2. 13:30

  3. 13:12

  4. 13:00

  5. 12:15

  6. 12:02

  7. 11:50

  8. 11:39