1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP mit neuem iPAQ-Smartphone…

Und das ist alles nur geklaut,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das ist alles nur geklaut,

    Autor: Plagiator 13.10.06 - 13:23

    das sieht aus wie mein O2 XDA mini. Aber das nur so nebenbei. Schade, hat man doch bei den HP Telefonen vorher gut beim Palm Treo geklaut gehabt.

    Haben die bei HP keine Design Abteilung?

  2. Re: Und das ist alles nur geklaut,

    Autor: andreas_71 13.10.06 - 14:32

    Plagiator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das sieht aus wie mein O2 XDA mini. Aber das nur
    > so nebenbei. Schade, hat man doch bei den HP
    > Telefonen vorher gut beim Palm Treo geklaut
    > gehabt.
    >
    > Haben die bei HP keine Design Abteilung?


    Liegt wahrscheinlich daran, dass die Geräte sowieso alle von er HTC in Taiwan gefertigt werden und deren Gerätereihen sehen halt alle gleich aus...

  3. Re: Und das ist alles nur geklaut,

    Autor: Animaster 14.10.06 - 20:53

    andreas_71 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Plagiator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das sieht aus wie mein O2 XDA mini. Aber das
    > nur
    > so nebenbei. Schade, hat man doch bei den
    > HP
    > Telefonen vorher gut beim Palm Treo
    > geklaut
    > gehabt.
    >
    > Haben die bei HP
    > keine Design Abteilung?
    >
    > Liegt wahrscheinlich daran, dass die Geräte
    > sowieso alle von er HTC in Taiwan gefertigt werden
    > und deren Gerätereihen sehen halt alle gleich
    > aus...


    Stimmt allerdings gerade bei dem iPAQ 6815 nicht, da der ausnahmsweise mal nicht von HTC stammt sondern von Quanta gebaut wird. Hier wäre dieVerwandschaft eher zum Xda Atom gegeben, der in Asien von O2 vertrieben wird und von kleinen Designgeschichten abgesehen wiederum baugleich ist...

    Aber das nur nebenbei.. Es hat sich hat generell ein Form-Faktor durchgesetzt und damit bleiben die meisten Geräte so langweilig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Maciag GmbH, Leipzig
  3. NÜRNBERGER evo-X GmbH, Nürnberg
  4. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de