1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java-Edition: Microsoft-Konto wird…

was hat 2FA mit MS acc zutun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was hat 2FA mit MS acc zutun?

    Autor: My1 23.10.20 - 15:30

    was hindert die daran für normale MC accs einfach 2FA zu machen?

    Asperger inside(tm)

  2. Re: was hat 2FA mit MS acc zutun?

    Autor: windermeer 23.10.20 - 16:01

    Laut Entwickler/Mod auf Reddit ist der Grund, dass sie Xbox Live für Prental Control und Schutz der minderjährigen Kunden nutzen wollen. Dafür ist zwingend ein MS-Konto notwendig.

    Bedeutet, dass sich alle nach der Umstellung an die Microsoft ToS halten müssen. Was bedeutet, dass MS mehr Daten sammeln darf, Konten wegen "ungewöhnlichen Zugriffen" etc. sperren darf, usw. usf.

  3. Re: was hat 2FA mit MS acc zutun?

    Autor: My1 23.10.20 - 16:05

    https://usk.de/?s=minecraft&jump=usktitle&post_type=usktitle

    ich denke nicht dass kinderschutz da so mega relevant ist

    einen MS acc gibts erst ab 13. ALLE Minecraft Spiele außer Dungeons sind ab 6.

    Asperger inside(tm)

  4. Re: was hat 2FA mit MS acc zutun?

    Autor: Walter Plinge 23.10.20 - 18:44

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einen MS acc gibts erst ab 13. ALLE Minecraft Spiele außer Dungeons sind ab
    > 6.

    Das stimmt so nicht. Einen MS Account kann man auch als Kinderaccount innerhalb einer Familie anlegen. Meine Jüngste war 6, als ich einen Kinderaccount für sie angelegt habe.

  5. Re: was hat 2FA mit MS acc zutun?

    Autor: My1 23.10.20 - 19:58

    Walter Plinge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > einen MS acc gibts erst ab 13. ALLE Minecraft Spiele außer Dungeons sind
    > ab
    > > 6.
    >
    > Das stimmt so nicht. Einen MS Account kann man auch als Kinderaccount
    > innerhalb einer Familie anlegen. Meine Jüngste war 6, als ich einen
    > Kinderaccount für sie angelegt habe.


    was wiederum vorraussetzt dass man einen elternaccount anlegt, super sache -.-

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CipSoft GmbH, Regensburg
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main
  3. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  4. Analytic Company GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LA 100Hz HDMI 2.1 für 1.499€)
  2. gratis (bis 10. März, 1 Uhr)
  3. (u. a. Anno 2205 für 8,88€, Loop Hero für 12,74€, Lovecraft's Untold Stories für 3,50€)
  4. (u. a. Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Gaming-Headset für 84,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht