1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: Mancher Kunde mit eigenem…

Eigener Router hat sich amortisiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eigener Router hat sich amortisiert

    Autor: DieterMieter 26.10.20 - 14:30

    Zwar O2, aber gleiche Story:
    Man wollte mir bei Vertragsschluss einen Router für "eine geringe monatliche Gebühr" überlassen. Jeden Monat. Unbegrenzt. Und dann so nen mieses Teil das nur die Hälfte von dem kann was ein Kaufrouter kann. Und ich hab am Ende den Aufwand den O2 Router wieder zurück zu schicken. Vergisst man das sind noch mal X Euro fällig.

    Hab dann ne Fritzbox geholt, 120¤. Hat sich mittlerweile gegenüber dem monatlichen Betrag für den Leihrouter amortisiert, und läuft noch weiter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  3. Compiricus AG, Düsseldorf
  4. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 499,99€
  4. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de