1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce RTX 3070 im Test: Die…

Wenn man nur die UVP vergleicht, dann ist die 3080 oft die besser Wahl.

  1. Beitrag
  1. Thema

Wenn man nur die UVP vergleicht, dann ist die 3080 oft die besser Wahl.

Autor: Pecker 27.10.20 - 15:54

Also mir ist klar, dass man die 3080 aktuell nicht für 700¤ bekommt. Aber vergleicht man die reine UVP, dann ist es erstaunlich, dass das teurere Modell das bessere Preisleistungsverhältnis hat.

In den Benchmarks, die nicht CPU limitiert sind, ist die 3080 meistens 40% besser, hier und da sogar noch mehr. Die 200¤ mehr, sind ja schon genau diese 40% nur beim reinen Kartenpreis. Aber berücksichtigt man, dass man für einen Gaming PC ja noch einige weitere teure Teile braucht, dann wird das Verhältnis noch besser. Wenn ich also schon 1200¤ für einen Gaming PC hinlege, würde ich durchaus noch 200¤ drauflegen (was eben keine 20% Mehrkosten sind), um 40% mehr Leistung zu bekommen.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.20 16:01 durch Pecker.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wenn man nur die UVP vergleicht, dann ist die 3080 oft die besser Wahl.

Pecker | 27.10.20 - 15:54
 

Re: Wenn man nur die UVP vergleicht...

flow77 | 27.10.20 - 16:59
 

Re: Wenn man nur die UVP vergleicht...

BLi8819 | 27.10.20 - 19:54
 

Re: Wenn man nur die UVP vergleicht...

nuclear | 27.10.20 - 20:01
 

Re: Wenn man nur die UVP vergleicht...

Pecker | 28.10.20 - 14:44
 

Re: Wenn man nur die UVP vergleicht...

BLi8819 | 28.10.20 - 17:24
 

nur auf dem ersten Blick

Keyla | 27.10.20 - 20:38
 

Re: nur auf dem ersten Blick

therightway | 27.10.20 - 21:47
 

Re: nur auf dem ersten Blick

Keyla | 27.10.20 - 21:54
 

Re: nur auf dem ersten Blick

Unchipped | 28.10.20 - 08:31

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Formel D GmbH, Köln
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. cosinex GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T